Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Zwei Tage nach seiner Verletzung im Pokal gegen Kiel wurde SCM-Kreisläufer Magnus Saugstrup in der Uniklinik Magdeburg am rechten Knie operiert. Er wird rund 4 Monate ausfallen. Als Ersatz für diese Saison ist der SCM am Schweden Anton Lindskog von der SG Flensburg Handewitt dran.
    • Das Transfer-Karussell beim SCM: Torhüter Mike Jensen wechselt am Saisonende im Sommer 2023 zu SL Benfica Lissabon. mehr
    • Fast 20.000 Zuschauer fieberten gestern Abend mit Gastgeber Schweden in Stockholm beim WM-Halbfinale gegen Frankreich (26:31). mehr
    • Am 28. Januar steigt in Schönebeck-Frohse das erste Futsal-Final-Four für die U 19-Hallenkicker in der Historie des Landesverbandes. Ab 10:45 Uhr rollt der Ball in der Sporthalle BBS „Otto Allendorf“. Den Landesmeister spielen dann die Vertretungen der SG Salzwedel, SG Abtsdorf/ Zahna, SG Diesdorf/ Klötze sowie der U 19-Nachwuchs des VfB Germania Halberstadt unter sich aus. Kommentare (0) | mehr
    • Lange Zuschauerschlangen vor der Dynamo Schwimmhalle hatte es schon lange nicht mehr gegeben. Über 200 Zuschauer kamen zum TOP Spiel in der 2. WLO und werden ihren Besuch sicher lange nicht vergessen! Kommentare (1) | mehr
    • Der Jahres-Auftakt 2023 der Floorball Tigers Magdeburg steht morgen an. Im heimischen Tigerkäfig wird ab 18 Uhr gegen die zweite Mannschaft der Red Devils Wernigerode gespielt. Das Landesderby ist ein Spitzenspiel. Die Tigers überwinterten an der Spitze der Verbandsliga Ost und morgen wollen sie Platz 1 gegen den Tabellendritten aus dem Harz verteidigen. Spielbeginn ist 18 Uhr in der Sporthalle vom Werner-von-Siemens-Gymnasium, Stendaler Straße 10, 39106 Magdeburg.
    • Nach dem doch enttäuschenden 8:8 Unentschieden am letzten Wochenende beim SV Zwickau empfangen die Magdeburger Wasserball Herren in der 2. WLO morgen um 18.00 Uhr die Bundesligareserve des OSC Potsdam. Während die Bundesligamannschaft der Brandenburger in der Gruppe A nach sieben Spielen auf Platz sieben liegt, führt ihr Reserveteam mit fünf Siegen und einem Unentschieden (11:11 gegen Brandenburg) die Tabelle der 2. WLO an. Kommentare (0) | mehr
    • Der 1. FC Magdeburg nimmt ab Sommer 2023 die Merchandising-Rechte des Clubs in die eigene Hand. Der auslaufende Vertrag mit dem bisherigen offiziellen Merchandisingpartner Andreas Müller wird nicht verlängert. Das teilte die Pressestelle des 1. FC Magdeburg mit. Damit geht nach rund 12 Jahren für den bekannten Magdeburger Fan-Shop eine Ära zu Ende. Kommentare (0) | mehr
    • Der 1. FC Magdeburg hat Luc Castaignos, der zuletzt beim Club mittrainierte, fest verpflichtet. Castaignos wird künftig die Rückennummer 3 tragen. Das teilte der Verein heute mit. Kommentare (0) | mehr
    • Am 27. Januar 2023 um 16.30 Uhr ist ein Testspiel vom SCM gegen Handball-Zweitligist Dessau-Roßlauer HV geplant. Dann sind bei der Rückrunden-Vorbereitung die Heimtrainerin (Jensen, Portner, Musche, Hornke, Bezjak, Meister) auf der Platte. Die WM-Spieler (Mertens, Weber, Pettersson, Kristjansson, Magnusson, O´Sullivan, Saugstrup, Smits, Chrapkowski, Damgaard) hoffen möglichst lange beim Turnier in Polen und Schweden, Finaltag am 29. Januar, zu sein. 
    • Am Samstag 4.300 Zuschauer, am Sonntag 4.500 in der GETEC Arena. Es war eine tolle Kulisse an beiden Tagen beim 20. Pape-Cup der U15-Mannschaften. Kommentare (0) | mehr
    • Die Wolmirstedter Ohre-Riesen haben nach drei Auswärtssiegen heute Abend mit 93:76 (49:44) in der heimischen HdF gegen EN Baskets Schwelm gewonnen. Topscorer war Kapitän Jordan Talbert mit 17 Punkten. Jetzt sind die SBB Baskets auf Platz 3 in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB Nord.
    • Der zweite Sieg im dritten Testspiel. Heute hat der Zweitligist 1.FCM mit 4:2 (1:1) gegen MTK Budapest (2.Liga Ungarn) die letzte Partie im Türkei-Camp gewonnen. Die Tore für die Blau-Weißen erzielten Castaignos/2, Conde und Rieckmann.
    • Die Wasserball Union Magdeburg ist am Wochenende im doppelten Einsatz. In der 2. Wasserball Liga der Landesgruppe Ost (2. WLO) und bei der Vorrunde der Ostdeutsche Wasserballmeisterschaft U14 (OWM). Nach drei Spielen mit drei Siegen im Jahr 2022 setzen die WUM-Herren die Saison in der 2. WLO morgen um 17 Uhr beim SV Zwickau von 1904 fort. Während die Magdeburger mit gerade einmal drei Spielen auf Platz vier liegen, haben die Westsachsen bereits sechs Spiele absolviert (zwei Siege und vier Niederlagen) und rangieren damit auf Platz sieben. Kommentare (0) | mehr
    • Das Handball-Fieber steigt. Heute um 18 Uhr (live ZDF ab 17.40 Uhr) greift das DHB-Team zu seinem WM-Auftakt gegen Katar ins Turnier ein. Das "Moonlight" in Magdeburg, Ernst-Lehmann-Straße 16, verspricht: Vom 11. bis 29. Januar findet die Handball-Weltmeisterschaft in Polen und Schweden statt und ihr könnt bei uns ALLE Spiele live verfolgen. Kommentare (0) | mehr
    • Fußball-Magdeburg und die Region freut sich auf eine Talenteshow der Nachwuchs-Spitzenklasse. Am Samstag und Sonntag (14./15.1.2023) treffen in der GETEC Arena beim renommierten U15-Hallenturnier der Nachwuchs von Topteams aud England, Tschechien und Deutschland aufeinander. Über 2.000 Karten sind schon verkauft. Ganz besonders freut sich Lokalmatador 1. FC Magdeburg nach dreijähriger Corona-Pause bei der 20. Auflage des Matthias Pape Gedächtnisturnieres aufzudribbeln. Alle Infos zum Spielplan, Tickets, News findet ihr unter: [KLICK]
    • Eine besondere Partie, ein ganz besonderer Ort für den spektakulären Start in das Handballjahr 2023: Im ersten Spiel nach der Handball-Weltmeisterschaft empfängt der Titelverteidiger THW Kiel den Deutschen Meister SC Magdeburg zum Viertelfinal-Pokalkracher in der Hamburger Barclays Arena. Die Neuauflage des letztjährigen Pokalfinals (28:21 für den THW) an gleicher Stelle wird am Sonntag, 5. Februar, um 15 Uhr angepfiffen.
    • Schöner könnte das Jahr für Sportfans kaum starten: Am 11. Januar beginnt die Handball-WM 2023 in Polen und Schweden. Bei der ARD und im ZDF gibt es im Wechsel die WM-Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft live im TV und Livestream zu sehen. Am 13. Januar zeigt das ZDF live ab 17.40 Uhr im TV und im Livestream das Spiel zwischen Deutschland und Katar (Anwurf 18 Uhr). Am 15. Januar beginnt bei der Handball-WM das zweite Vorrundenspiel des DHB-Teams gegen Serbien in Kattowitz um 18 Uhr in der ARD. Das dritte Vorrundenspiel am 17. Januar gegen Algerien (18 Uhr) ist wieder im ZDF zu sehen.
    • Der bisherige Direktor Uroš Mohorič, der zum Olympischen Komitee Sloweniens wechselt, wird vom ehemaligen slowenischen Handball-Nationalspieler Jure Natek abgelöst. Der frühere Spieler des SC Magdeburg (2010-2016), der sich zuletzt die Aktivitäten der jüngeren Herren-Nationalmannschaften organisierte, trifft mit Sloweniens A-Team ab 12.Januar 2023 bei der WM-Gruppenphase auf Saudi-Arabien, Gastgeber Polen und Frankreich.
    • Die deutschen Handball-Nationalmannschaft hat die Generalprobe für die Weltmeisterschaft ab 11. Januar in Polen und Schweden siegreich gestaltet. Die DHB-Auswahl hat heute in Hannover gegen den EM-Sechsten Island mit 33:31 (19:14) gewonnen. Vor 10.043 Zuschauern in der ausverkauften ZAG-Arena war Juri Knorr mit 13 Toren bester Werfer für das Team von Bundestrainer Alfred Gislason. Am Samstag hatte es in Bremen eine knappe 30:31-Niederlage gegen die Isländer gegeben.
    • Drei FCM-Testspiele im Belek-Camp
      os / 04.01. / 07:10 Uhr

      Im Rahmen des Trainingslagers in der Türkei (4.-14.1.) wird der 1. FC Magdeburg drei Testspiele absolvieren. Nun stehen die Gegner und die genauen Anstoßzeiten fest. Kommentare (0) | mehr
    • Vorm Weihnachts- und Silvesterurlaub wurde heute noch gekickt auf einem Nebenplatz der MDCC Arena. Bei guten Bedingungen verlor Zweitligist 1.FC Magdeburg mit 2:3 (0:2) gegen den FSV Zwickau aus Liga 3. Die Torschützen: 0:1 Baumann (14.), 0:2 Baumann (19.), 1:2 Cacutalua (50.), 1:3 Gomez (83.), 2:3 Atik (87.). Am 2.Januar geht beim FCM das Training wieder los.
    • Schon morgen geht es um 15 Uhr in der Burger Täve-Schur-Halle, für den erfolgreichen Regionalligisten, dem “Burger VC 99” noch einmal aufs Ganze. Mit dem Spiel gegen "Einheit Rüdersdorf" will der Verein, der heimisch bisher ungeschlagen ist, noch einmal zeigen was er kann.  Dazu haben wir auf dem Meetingpoint exklusiv Karten verlost und das sind die Gewinner  Kommentare (0) | mehr
    • Bald geht's schon wieder ins neue Jahr! ABER davor will der „Burger VC 99“ es noch einmal wissen und tritt am kommenden Sonntag zu einem Weihnachts-Spezial in der Burger Täve-Schur-Halle gegen „EINHEIT RÜDERSDORF“ an. Dazu könnt ihr euch jetzt EXKLUSIV, hier auf dem Meetingpoint, 5 x 2 Eintrittskarten sichern. Kommentare (0) | mehr
    • Bald geht's schon wieder ins neue Jahr! ABER davor will der „Burger VC 99“ es noch einmal wissen und tritt am kommenden Sonntag zu einem Weihnachts-Spezial in der Burger Täve-Schur-Halle gegen „EINHEIT RÜDERSDORF“ an. Dazu könnt ihr euch jetzt EXKLUSIV, hier auf dem Meetingpoint, 5 x 2 Eintrittskarten sichern. Kommentare (0) | mehr
    • Bald geht's schon wieder ins neue Jahr! ABER davor will der „Burger VC 99“ es noch einmal wissen und tritt am kommenden Sonntag zu einem Weihnachts-Spezial in der Burger Täve-Schur-Halle gegen „EINHEIT RÜDERSDORF“ an. Dazu könnt ihr euch jetzt EXKLUSIV, hier auf dem Meetingpoint, 5 x 2 Eintrittskarten sichern. Kommentare (0) | mehr
    • Der heiße Countdown läuft. Die Auslosungen zu den einzelnen Gruppen beim 20. Pape-Cup am 14./15.Januar 2023 in der GETEC Arena haben stattgefunden. In der Grafik seht Ihr die Gruppeneinteilung! Top: Bereits mehr als 1000 Karten sind im Vorverkauf abgesetzt wurden. Das Matthias-Pape-Gedächtnisturnier ist ein renommiertes Hallen-Fußballturnier für C-Junioren. Neben dem gastgebenden 1.FC Magdeburg und zwei Qualifikanten aus Magdeburg und der Umgebung treten 17 C-Jugendmannschaften von Bundesligavereinen sowie Mannschaften aus dem Ausland an. Morgen ab 16 Uhr gibt es den Quali-Budenzauber in der Magdeburger Gieselerhalle. Dann wird um die noch zwei freien Plätze zwischen Teams der Region und aus der Stadt Magdeburg gespielt.
    • Der 1. FC Magdeburg hat den Vertrag mit Cheftrainer Christian Titz verlängert. Der 51-Jährige wurde am 12. Februar 2021 Coach beim damaligen Drittligisten. Mit ihm an der Seitenlinie gelang zunächst der Drittliga-Klassenerhalt und dann der Aufstieg in die 2. Bundesliga in der Saison 2021/22. Das teilte der FCM heute mit. Kommentare (0) | mehr
    • Ein Festtag in der Handball-Hauptstadt. Die Füchse Berlin spielen morgen ab 14 Uhr (live 13.30 Uhr bei Sky) mit 9.000 Zuschauern in der Max Schmeling Halle gegen den SC Magdeburg. Mit dem SCM kommt der Gewinner der dritten Corona-Meisterschaft 2022 in den Fuchsbau. Die Magdeburger haben den kompletten 17 Mann Kader einsatzfähig. Die Füchse sind bereit.
    • Youngster Jan Bergen ist zurück auf dem Spielfeld. Gestern ist er nach seiner Bänderdehnung im Sprunggelenk wieder ins Mannschaftstraining der SBB Baskets Wolmirstedt eingestiegen. "Alles okay, keine Probleme", gibt Jan Bergen grünes Licht. Sein Basketball-Plan ist voll. Heute Vormittag Training mit den SBB Baskets, am Abend dann beim USC Magdeburg. Am Freitagvormittag Individualtraining bei den SBB Baskets, abends dann die Team-Weihnachtsfeier mit den Wolmirstedter Jungs im Kulturhaus Wanzleben. Kommentare (0) | mehr
    • Zum Jahreswechsel lädt die Magdeburger URANIA e.V., Nicolaiplatz 7, 39124 Magdeburg, morgen um 15 Uhr ein, in gemütlicher Runde über den Magdeburger Sport sprechen. Wo waren die Erfolge und was lief nicht so gut? Brauchen wir ein Magdeburger Sportmuseum? Diese und viele andere Fragen sollen besprochen werden. Über eine Teilnahme würde sich die URANIA sehr freuen. Eine Anmeldung unter Tel.: 0391 / 25 50 60 ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.
    • Es ist das Fußball-Event mit Tradition unterm Hallendach. Am 14. und 15. Januar 2023 findet das Matthias-Pape-Gedächtnisturnier statt. Nach dreijähriger Corona-Pause wird das renommierte Jugendturnier der U-15-Mannschaften bereits zum 20. Mal ausgetragen. Veranstaltungsort des zweitägigen Events ist die GETEC-Arena in Magdeburg. Mit dabei sind u.a. der Nachwuchs des FC Liverpool, FC Arsenal, Cambridge United, SV Werder Bremen, Hertha BSC, Hamburger SV, FC Schalke 04 und Sparta Prag. Kommentare (0) | mehr
    • Der Vertrag von SCM-Torhüter Mike Jensen läuft im Sommer 2023 aus. Ihn soll nach Angaben von SE og HØRs ab Juli 2023 Dänen-Landsmann Simon Gade von Aalborg Handbold bei den Grün-Roten ersetzen. Gade wird dann Teampartner vom Schweizer Nikola Portner (Vertrag bis 2024) auf der Magdeburger Torwart-Position.
    • Am zweiten Spieltag der 2. Wasserball Liga, Landesgruppe Ost (2. Liga Ost) empfangen die Herren der Wasserball Union Magdeburg (WUM) am Samstag, 26.11.2022, um 18.00 Uhr in Ihrem Wohnzimmer Dynamo-Schwimmhalle die Bundesligareserve der SG Neukölln. Während die Magdeburger mit einem 11:7 Auswärtssieg in Chemnitz perfekt in die neue Saison gestartet sind, verloren die Berliner an einem Doppelspieltag sowohl in Brandenburg (12:14) als auch bei der Bundesligareserve des OSC Potsdam (5:19). Kommentare (0) | mehr
    • Als klarer Favorit hat der SCM heute Abend mit 41:36 (22:17) gegen den sieglosen Tabellenletz-ten FC Porto in der Champions League Gruppen-phase gewonnen. Beste SCM-Schützen in der GETEC Arena waren Matthias Musche und Omar Ingi Magnusson mit je 10 Toren. Die Magdeburger sind weiter auf Gruppenplatz 3.
    • Das Fußball-Achtelfinale im dachbleche24 Landespokal von Sachsen-Anhalt wird an diesem Wochenende ausgespielt. Bis auf den SSC Weißenfels, der seinen Auftritt gegen den Sieger aus dem Duell ESG Halle gegen den Halleschen FC erst im kommenden Kalenderjahr austragen wird, machen sich 14 Mannschaften Hoffnungen, in das Viertelfinale des Wettbewerbs einzuziehen.  Kommentare (0) | mehr
    • Am Samstag (19.11.) geht es weiter in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB Nord. Die SBB Baskets Wolmirstedt spielen um 18 Uhr in der Halle der Freundschaft gegen Aufsteiger BBG Herford. Gestern um 13 Uhr begann nach dem freien Wochenende die Spielvorbereitung. Luka Kamber ist nach dem Infekt in der letzten Woche wieder ins Teamtraining eingestiegen. Kommentare (0) | mehr
    • Gestern starteten die Herren der Wasserball Union Magdeburg (WUM) mit einem erhofften und ungefährdeten 11:7 (3:0;3:4;2:0,3:3) Auswärtssieg beim SC Chemnitz in die Saison der 2.Wasserball Liga der Landesgruppe Ost (2. WL Ost). Kommentare (0) | mehr
    • Nach dem Luxus von zwei freien Wochenende ist der SCM-Terminkalender bis zum 1. Dezember randvoll. Es stehen 6 Spiele in Bundesliga, Champions League und DHB-Pokal auf dem Programm. Dazu kommen 15 Trainingseinheiten und 10 Videosessions. Ein freier Tag ist der 28. November. Die nächste SCM-Partie ist am kommenden Mittwoch (16.11., 18.30 Uhr, live Sky) beim TVB Stuttgart.
    • Das ist bitter für den FCM. Nach der 1:3 (0:1)-Pleite im Kellerduell bei Arminia Bielefeld müssen die Blau-Weißen als 17. auf einem Abstiegsplatz in der 2. Liga überwintern. Für die langen 11 Wochen WM-Pause eine große Last in den Köpfen beim Tabellenvorletzten FCM. Kommentare (1) | mehr
    • Wir freuen uns auf eine tolle Flutlichtlicht-Atmosphäre. Heute Abend um 20.30 Uhr (live bei Sport1 ab 19.30 Uhr) will der 1.FCM seine Serie von drei ungeschlagenen Spielen gegen Spitzenreiter Darmstadt 98 beim Topspiel in der 2. Bundesliga in heimischer MDCC-Arena fortsetzen. FCM-Cheftrainer Christian Titz blickt voraus: Kommentare (0) | mehr
    • In letzter Sekunde die Erleichterung. Saugstrup traf zum Ausgleich. Für den SCM gab es heute Abend ein 32:32 (18:16) gegen die Rhein-Neckar Löwen. Vor 6.449 Zuschauern in der nicht ganz ausverkauften GETEC Arena waren Kristjansson und Smits mit je 6 Toren die top SCM-Schützen.
    • Heute Abend haben die Wolmirstedter Ohre-Riesen mit 82:74 (41:40) bei den Itzehoe Eagles in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB gewonnen. Es war der 3.Sieg in Folge für die SBB Baskets. Der Topscorer bei den Wolmirstedtern war Bill Borekambi mit 17 Punkten.
    • Es ist wieder Handball Champions League. Heute um 20.45 Uhr (live bei DAZN) spielt der SCM bei Dänemarks Meister GOG in Odense. Grün-Rote Fans sind als Unterstützung dabei. Fest steht: GOG-Linksaußen Jerry Tollbring (27) wechselt nicht nach Magdeburg. Schwedens Europameister hat dem SCM abgesagt, wo er 2024 der Wunschkandidat war, wenn der Vertrag von Matthias Musche ausläuft. Jerry Tollbring wechselt ab Juli 2023 zu einem Top-Bundesligisten.
    • Klar geführt, am Ende mit einer Energieleistung gewonnen. Die SBB Baskets Wolmirstedt feierten nach der Overtime einen 102:97 (48:39, 90:90)-Heimsieg gegen den SC Rist Wedel in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB Nord. Topscorer der SBB Baskets: Salami mit 26 und Borekambi mit 24 Punkten.
    • Ein Punkt in Ungarn. Der SCM hat heute Abend 35:35 (16:16) beim KC Veszprem in der CL- Gruppenphase gespielt. Der Gastgeber vergab den letzten Angriff. Beste SCM-Schützen: Magnusson 8, Kristjansson und Mertens je 7 Tore. Torhüter Portner hatte 17 Paraden.
    • Auf der B246a, Zerbster Chaussee in Burg stadteinwärts steht ein aktueller Blitzer. Habt ihr Staus, Unfälle oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach im JL unter [0152-52640109] oder per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] und in MD unter [info@meetingpoint-magdeburg.de] bzw. WhatsApp [01577 - 363 2109]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg. 
    • Als klarer Favorit im Halbfinale hat der SCM das Endspiel am morgigen Sonntag um 19.30 Uhr erreicht. Mit 36:28 (18:17) wurde gegen Al-Ahly aus Ägypten heute Abend gewonnen. Bester Schütze war Magnusson mit 8 Toren. Der Final-Gegner von Magdeburg beim IHF Super Globe wird zwischen dem FC Barcelona und Lomza Industria Kielce aus Polen ermittelt.
    • Der Schnee lockt. Bei den Wintersportlern vom SV Eintracht Hohenwarthe läuft die Vorbereitung. Heute und am nächsten Dienstag wird jeweils ab 19 Uhr, Treffpunkt Sporthalle, trainiert. Abteilungsleiter Peter Krumbein: "Da werden wir auch den Plan besprechen und die Winter-Höhepunkte setzen." Kommentare (0) | mehr
    • Es geht voran. Nur noch 3 Tage sind es bis zum Auswärtsspiel der SBB Baskets Wolmirstedt beim Farmteam SC RASTA Vechta II. Nach dem 98:66-Heimsieg gegen die Iserlohn Kangaroos fahren die Wolmirstedter Ohre-Riesen als Spitzenreiter nach Niedersachsen am 2.Spieltag der Saison 2022/23 in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB Nord. Kommentare (0) | mehr
    • Mit Mini-Kader und großem Teamspirit spielte der Burger VC 99 zum Auftakt der Volleyball-Regionalliga. Leider schwanden dann die Kräfte und Rüdersdorf holte sich das 3:2. Doch der Punktgewinn und die geschlossene Mannschaftsleistung machen Mut für den Doppelspieltag in dieser Woche! Am Samstag (18 Uhr) ist der Burger VC bei SG Prieros/KW zu Gast, schon am Sonntag um 15 Uhr ist das Heimspiel gegen den Berliner TSC in der Täve-Schur-Halle. Kommentare (0) | mehr
    • Am Mittwochabend haben die SBB Baskets Wolmirstedt ohne Zuschauer in der heimischen HdF mit 83:94 (51:42) gegen den ProB-Südligisten Basketball Löwen Erfurt das vorletzte Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2022/23 der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB Nord verloren. Die Wolmirstedter Ohre-Riesen spielten ohne Vier (Talbert, Winter, Fichtner, Angenstein) aus dem Team. Kommentare (0) | mehr
    • Die Nachfolger von Philipp Lieser als "Capitano" stehen fest. Vom Team der SBB Baskets Wolmirstedt wurden Jordan Talbert und sein Vertreter Martin Bogdanov zu den Kapitänen für die neue Saison in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB gewählt. In der vergangenen Spielzeit waren Jordan und "Boggy" schon die Co-Kapitäne von "Phil". Kommentare (0) | mehr
    • Heute ist trainingsfrei beim SCM. In dieser Woche gibt es zu 5 Trainingseinheiten und 4 Videosession zwei Reisen. Am Mittwochnachmittag geht der Flieger zum Champions League-Auftakt am Donnerstag (Anwurf 18.45) bei Rumäniens Meister Dinamo. Direkt nach dem Spiel geht es in der Nacht zurück. Am Samstagmittag ist Anreise zum Bundesligatopspiel am Sonntag um 14 Uhr bei FrischAuf Göppingen.
    • Die Favoritenrolle war ganz klar verteilt. Der SC Magdeburg hatte einen Zwei-Siege-Start in die Saison 2022/23 der LIQUI Moly Handball-Bundesliga, die HSG Wetzlar zwei Pleiten zum Auftakt kassiert. Kommentare (0) | mehr
    • Endlich hat es mit dem ersten Saison-Heimsieg geklappt. Aufsteiger 1.FCM gewann 2:1 (1:1) gegen Greuther Fürth heute Nachmittag vor 18.955 Zuschauern in der heimischen MDCC Arena. Die Magdeburger kletterten auf Platz 15. Kommentare (0) | mehr
    • Es war der zweite Sieg für den SC Magdeburg in der Saison 2022/23 der LIQUI Moly Handball-Bundesliga. Beim Aufsteiger VfL Gummersbach wurde mit 30:28 (12:12) gewonnen. Die Grün-Roten sind nach dem Gewinn der 3.Corona-Meisterschaft als Titelträger jetzt mit 4:0 Punkten gestartet. Heute Abend in Gummersbach waren Omar Ingi Magnusson mit 9 Toren beim SCM und Dominik Mappes mit 14 Treffern für den VfL die erfolgreichsten Schützen vor 3.410 Zuschauern. Kommentare (0) | mehr
    • Die 2. Runde im dachbleche24 Landespokal ist bis auf eine Begegnung (Elster gegen HFC am 24.September, d.R.) absolviert und erneut gab es kleine Pokal-Überraschungen. Unter anderem musste mit der SG Union Sandersdorf ein Oberligist bereits frühzeitig die Segel im Wettbewerb des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) streichen. Kommentare (0) | mehr
    • Guidos SCM-Blog: Wir haben einen neuen HEXER !!!
      Guido Augustin/ os / 05.09. / 15:11 Uhr

      Ja, wir haben Guido unseren Fan-Blogger. Handballer mit Herzblut und Leidenschaft. Das ist Guido Augustin als Torhüter und Fan. Er wohnt in Plaue bei Brandenburg, unterstützt den SC Magdeburg bei Heim- und Auswärtsspielen so oft es geht. Beim Güsener Handball Club e.V. (GHC) steht er gern noch als Torhüter in der "Zwoten" oder bei Oldie-Turnieren zwischen den Pfosten. Auch in dieser Saison begleitet er in Guidos SCM-Blog die Grün-Roten bei uns. Nach dem Sommer-Extra nun zum Saisonstart Teil 1... Kommentare (0) | mehr
    • Der SC Magdeburg hatte vor 84 Tagen die 3.Corona-Meisterschaft in der LIQUI Moly Handball-Bundesliga gewonnen. Heute Nachmittag haben die Grün-Roten zum Saisonauftakt 2022/23 mit 31:23 (16:11) gewonnen gegen den ersatzgeschwächten Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen beim Heimstart am 1.Spieltag. Die Top-Schützen vor 5.885 Zuschauern in der nicht ausverkauften GETEC Arena (6.600 Plätze) waren Omar Ingi Magnusson mit 8 Toren beim SCM und Fabian Huesmann mit 10 Treffern für den ASV. Kommentare (0) | mehr
    • Heute ist frei, morgen geht die Saison-Vorbereitung der SCM-Handballer weiter. Am Dienstag und Mittwoch wird doppelt trainiert, früh Kraft und nachmittags Hallenzeit.  Kommentare (0) | mehr
    • In der Saison-Vorbereitung hat der SC Magdeburg heute Nachmittag mit 39:24 (19:11) gegen den HC Motor Saporoshje vor 440 Zuschauern in der Ohrelandhalle Haldensleben gewonnen. Beste Torschützen: Kay Smits 14 Tore, Tim Hornke 7. Es war das erste Testspiel der Grün-Roten nach dem Gewinn der 3.Corona-Meisterschaft in der LIQUI Moly Handball-Bundesliga.
    • Eine Halbzeit geglänzt, eine Halbzeit gezittert. Aufsteiger 1.FCM hat nach 3:0-Führung mit 3:2 beim Karlsruher SC am 2.Spieltag der 2.Fußball-Bundesliga gewonnen. Bis zur Pause war es ein ganz starkes Auswärtsspiel des FCM, nach dem Tor-Doppelpack der Karlsruher verteidigten die Magdeburger leidenschaftlich den Erfolg. Die Torfolge vor 16.679 Zuschauern: 0:1 Müller (7.), 0:2 Atik (32.), 0:3 Kwarteng (34.) 1:3 Wanitzek (63.), 2:3 Kaufmann (65.).
    • Der große Unterschied gestern beim 33:31-Sieg der Faröer Inseln gegen Norwegen war Elias Ellefsen in Skipagøta. Der SCM-Wunschspieler (ab 2024) erzielte 12 Tore, war bester Spieler. Der große Star im Team der Färinger war nicht hundertprozentig fit wegen der Kniereizung, aber er machte den großen Unterschied aus. Wie mit seinen 9 Toren beim 33:32 gegen Dänemark zum Auftakt. Gegen Slowenien (27:28) und Ungarn (21:40) fehlte Elias Ellefsen a Skipagøta. Heute um 13 Uhr (Livestream ehftv.com) spielen die Faröer Inseln gegen Polen.
    • Vor 23 Tagen hat der SC Magdeburg die 3.Corona-Meisterschaft in der LIQUI Moly Handball-Bundesliga gewonnen. Die Champions sind im Urlaub. Ab kommenden Donnerstag gucken die Grün-Roten nach Portugal. mehr
    • Handballer mit Herzblut und Leidenschaft. Das ist Guido Augustin als Torhüter und Fan. Er wohnt in Plaue bei Brandenburg, unterstützt den SC Magdeburg bei Heim- und Auswärtsspielen so oft es geht. Beim Güsener Handball Club e.V. (GHC) steht er gern noch als Torhüter bei Oldie-Turnieren zwischen den Pfosten. Kommentare (0) | mehr
    • Der SC Magdeburg wird der 3.Corona-Meister. Daran zweifelt keiner bei sechs Punkten Vorsprung und nur noch drei Spielen in der LIQUI Moly Handball-Bundesliga. Aus gefühlt wird perfekt. Am kommenden Donnerstag (19.05 Uhr, live bei Sky) können die Grün-Roten gegen Abstiegskandidat Balingen die zweite deutsche Meisterschaft nach 2001 klarmachen. 1991 war der SCM auch der letzte Titelträger in der DDR-Oberliga. Kommentare (0) | mehr
    • Was für ein toller Spieltag in der LIQUI Moly Handball-Bundesliga heute Nachmittag. Der SC Magdeburg gewann 32:22 (17:11) beim HSV Hamburg und muss die Meister-Feier noch immer weiter verschieben. Der THW Kiel gewann ohne den weltbesten Abwehrspieler Hendrik Pekeler und weitere Ausfälle sensationell mit 28:27 im Nordderby in Flensburg, die Füchse Berlin siegten ohne 8 Ausfälle überragend 31:25 in Erlangen. SCM fehlt noch ein Sieg zum Titel. Kommentare (0) | mehr
    • Was für ein Handball-Krimi. Der SC Magdeburg lag in der GETEC Arena 21:25 zurück und gewann 28:27 gegen die Füchse Berlin. Jetzt haben die Grün-Roten als Spitzenreiter sechs Punkte Vorsprung vor dem THW Kiel. Kommentare (0) | mehr