Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Die Stadt Burg teilt mit: Das Projekt "Digitale Energie 2030 im Jerichower Land", welches in Zusammenarbeit vom Landkreis Jerichower Land, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und dem Verein zur Förderung von Erneuerbarer Energien im Jerichower Land durchgeführt wird, soll einen Fahrplan entwickeln, wie der Landkreis bis zum Jahre 2030 zu 100 % mit Energien aus erneuerbaren Quellen versorgt werden kann. Kommentare (0) | mehr
    • Am Freitag, dem 27.05.2022 sind das Rathaus und das Verwaltungsgebäude in Möckern, sowie das Rathaus in Loburg geschlossen. Das teilt die Stadt auf Ihrer Homepage mit.
    • Die EHF hat die Schiedsrichter und Delegierten für das Final Four der EHF European League 2021/22 am 28./29. Mai in Lissabon nominiert. Kommentare (0) | mehr
    • In der Holzstraße in Burg Richtung Kolonie steht ein aktueller Blitzer. Gemeldet von Birgit, danke! Habt ihr Staus oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach unter [0152-52640109] oder per Mail an [info@meetingpoint-jl.de]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.
    • Sie suchen neue Mitarbeiter? Dann schalten Sie jetzt regional, kostengünstig und effektiv Online-Werbung in der Meetingpoint Jobbörse! Das ist die Zukunft! Rufen Sie uns an/WhatsApp [0152- 52 640 109], 03921-25 60 300 oder schicken Sie uns eine Mail [info@meetingpoint-jl.de]. Wir sind gerne für Sie da!
    • Ab dem 1. Juni soll bundesweit das 9-Euro-Ticket im ÖPNV angeboten werden. Dazu hat die NJL jetzt eine Infoübersicht veröffentlicht. (siehe Grafik) 
    • Der Niegripper Heimatverein hat für euch so etliche Veranstaltungen geplant.  Kommentare (0) | mehr
    • Tickets bekommt Ihr in der Touristinfo in Genthin oder unter [https://elbd.eu/tickets/]
    • Der Deutsche Journalisten-Verband, Landesverband Sachsen-Anhalt, und die Industrie- und Handelskammer Magdeburg haben in Magdeburg die Gewinner des „Journalistennachwuchs-Preises Sachsen-Anhalt 2019“ sowie des „Journalistennachwuchs-Preises Sachsen-Anhalt 2020/2021“ geehrt. Die Auszeichnung wird verliehen für die besten Beiträge in den Themenbereichen Wirtschaft, Soziales und Bildung in den drei Kategorien Print, TV/Radio sowie Multimedia. Darüber hinaus wird eine lobende Erwähnung ausgesprochen. Kommentare (0) | mehr
    • Auf der A2 in Richtung Hannover, in Höhe Lostau. Vielen Dank an Leser Basti. Habt ihr Staus oder Blitzer entdeckt, dann meldet sie ganz einfach unter [0152-52640109] oder per Mail an [info@meetingpoint-jl.de]. Der Verkehrsservice wird präsentiert vom Anwaltsbüro Bruno Heyne. Jetzt auch in Burg.
    • Pfingstferien bei uns diese Woche in Sachsen-Anhalt. Wir wünschen allen eine schöne Zeit. Heute mit Höchstwerten von bis zu 23 Grad. Es kann aber zwischendurch immer mal wieder Regen geben. 
    • Blick über die Elbwiesen Richtung Zielitz! Unser Foto des Tages von Meetingpoint-Leser Burghard. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109]
    • Das Land Sachsen-Anhalt fördert den Sportstättenbau in diesem Jahr mit 15,6 Millionen Euro. Mit diesen Mitteln können alle Vorhaben berücksichtigt werden, die eine Förderung ordnungsgemäß beantragt haben. Für neue Vorhaben stehen 8,6 Millionen Euro bereit. Weitere knapp sieben Millionen Euro dienen der Finanzierung von Maßnahmen, die bereits in den Vorjahren bewilligt wurden. Kommentare (0) | mehr
    • Was für ein toller Spieltag in der LIQUI Moly Handball-Bundesliga heute Nachmittag. Der SC Magdeburg gewann 32:22 (17:11) beim HSV Hamburg und muss die Meister-Feier noch immer weiter verschieben. Der THW Kiel gewann ohne den weltbesten Abwehrspieler Hendrik Pekeler und weitere Ausfälle sensationell mit 28:27 im Nordderby in Flensburg, die Füchse Berlin siegten ohne 8 Ausfälle überragend 31:25 in Erlangen. SCM fehlt noch ein Sieg zum Titel. Kommentare (0) | mehr
    • Dieb muss ins Gefängnis
      mz/pm / 22.05. / 16:30 Uhr

      Am vergangenen Freitag kontrollierte eine Streife der Bundespolizei in einem Regionalexpress auf der Strecke Magdeburg - Halle gegen 18:40 Uhr einen Reisenden. Bei der sich anschließenden Fahndung seiner Personalien im Datenbestand der Polizei stellte sich heraus, dass der 26-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Berlin per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Kommentare (0) | mehr
    • Egal ob Christi Himmelfahrt, Herren- oder Vatertag gefeiert wird - wir haben euch 14 Ausflugstipps für den 26.05.2022 mitgebracht, die sich mit der ganzen Familie lohnen. Habt ihr auch so Lust auf die Ferien und den Feiertag wie wir? Kommentare (0) | mehr
    • Am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr ereignete sich in Burg im Breiten Weg in Burg ein Unfall zwischen einem 60-jährigen Autofahrer und einem 62-jänrigem Radfahrer. Das teilte die Polizei heute mit. Kommentare (0) | mehr
    • Am vergangenen Dienstag hat eine Familie aus Redekin bei einem Hausbrand ihr Hab und Gut verloren. [Wie wir berichteten] fehlt es den Eltern mit ihren beiden Kindern seitdem an den alltäglichen Dingen. Nach unserem Bericht meldeten sich zahlreiche Leser, um die Familie zu unterstützen: Kommentare (0) | mehr
    • 20 Kinder und Jugendliche aus Sachsen-Anhalt können in den Sommerferien gemeinsam in die Welt der Medienproduktion eintauchen. Vom 18. bis 21. Juli 2022 finden kreative Ideen, Spielfreude, Technik und frische Luft im Mini-Medien-Sommer-Feriencamp der Medienanstalt Sachsen-Anhalt in Halle zueinander. Anmeldungen sind ab sofort bis 19. Juni 2022 [HIER] möglich. Kommentare (0) | mehr
    • Christian Luckau von der FFW Lostau berichtet: Eine Jahreshauptversammlung im Mai durchzuführen, das ist für die Freiwillige Feuerwehr Lostau ungewöhnlich und doch in Zeiten von Quarantäne und Inzidenzen normal. So störte sich denn auch niemanden der Anwesenden, statt des sonst üblichen langen Hemdes nun ein Kurzes tragen zu können. Kommentare (2) | mehr
    • Das Bildungsministerium Sachsen-Anhalt bietet in Kooperation mit dem Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Jugendherbergswerkes sowie dem Landesverband der Volkshochschulen und weiteren Partnern in den Sommerferien 2022 in über 30 Durchgängen 5-tägige Lerncamps an 11 Standorten an. Insgesamt werden Angebote für fast 600 Schülerinnen und Schüler bereitgehalten. Kommentare (0) | mehr
    • Wie uns Nadja Stach von der Fachabteilung Bau der Stadt Genthin mitteilte, hat man es in der Innenstadt von Genthin vermehrt mit Blumendieben zu tun. Kommentare (0) | mehr
    • Die Jobcenter sind künftig zentrale Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine. Hintergrund ist ein Gesetz des Bundes, wonach Menschen aus der Ukraine ab dem 01.06.2022 einen Anspruch auf Grundsicherung nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) haben. Weiterhin erhalten Geflüchtete aus der Ukraine auch Zugang zu Krankenversicherung, Kindergeld, BaFöG etc. Kommentare (1) | mehr
    • Heute am Sonntag kommt wieder öfter die Sonne raus. Bis zu 19 Grad sind möglich. 
    • Bei einem Spaziergang auf dem Deichwall von Niegripp , im Hintergrund die Zielitzer Berge. Unser Foto des Tages von Meetingpoint-Leserin Renate. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109]
    • Einsatz 118 / 2022 der FFW Burg
      mz/pm / 21.05. / 18:03 Uhr

      Der 118. Einsatz für die FFW ereignete sich am vergangenen Donnerstag. Mehr dazu von Feuerwehrkamerad Marc Sommer von der Feuerwehr Burg: Um 18.39 Uhr wurden wir gestern zu einem Baumbrand alarmiert. Mit dem Tanklösch-Fahrzeug rückten wir zum gemeldeten Einsatzort aus. Kommentare (0) | mehr
    • Rund 205 000 Sachsen-Anhalter zu dick
      mz/pm / 21.05. / 17:20 Uhr

      Rund 205 000 Personen im Alter ab 18 Jahren waren in Sachsen-Anhalt laut ersten Ergebnissen des Mikrozensus 2021 adipös. Wie das Statistische Landesamt anlässlich des Europäischen Adipositastages heute mitteilt, hatten sie einen BodyMass-Index von 30 und mehr. Kommentare (2) | mehr
    • Die Sparkasse MagdeBurg hat weiter in die Geld-Infrastruktur unserer Landeshauptstadt investiert.  In die Sparkassen-Geschäftsstelle „Am Alten Markt“ wurde ein NFC-fähiger Geldautomaten integriert, der „rund um die Uhr“ barrierefrei zugänglich ist. Der Automat ist sowohl für Geldein-wie Geldauszahlungen geeignet. Kommentare (0) | mehr
    • In dieser Woche hat die Landeshauptstadt eine 12-köpfige internationale Delegation rund um die geplante Intel-Ansiedlung begrüßt. Schwerpunkte des dreitägigen Besuchs waren die Erkundung des Wohnungsmarktes, der Besuch von Schulen und Kitas, Krankenhäusern und Freizeiteinrichtungen. Ziel war es, einen Eindruck der Stadt zu bekommen aus Sicht der zukünftigen Angestellten, die kurz- oder langfristig für den Intel-Standort Magdeburg eingesetzt werden könnten. Kommentare (0) | mehr
    • Wir suchen für unsere Ausstellung in Ziesar ab sofort einen zuverlässigen Hausmeister (m/w/d) auf 450€ Basis. Mehr Infos finden Sie in der Stellenbeschreibung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 
    • Das Double des 1.FC Magdeburg ist perfekt. Nach dem Zweitliga-Aufstieg der Blau-Weißen haben die Kicker von der Elbe heute Mittag mit 5:0 (1:0) auch im Landespokal-Finale von Sachsen-Anhalt gegen Oberligist FC Einheit Wernigerode den Pott gewonnen. Als nächstes spielen der FCM und der FCE im großen DFB-Pokal mit. Riesig für die tapferen Wernigeröder. Kommentare (0) | mehr
    • Ministerpräsident Reiner Haseloff hat die Entscheidung des Bundesrates, dem Entlastungspaket der Bundesregierung zuzustimmen, begrüßt: „Wir wissen um die Sorgen der Menschen in unserem Land. Angesichts deutlicher Preissteigerungen, insbesondere im Energiebereich, sind Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger dringend geboten. Gerade Menschen mit geringen Einkommen sind besonders betroffen. Mit den nun beschlossenen Maßnahmen gibt es zumindest eine teilweise Entlastung.“ Kommentare (7) | mehr
    • Zum diesjährigen Kindertag am Mittwoch dem 1. Juni, gratuliert die Königin der Instrumente, die Biederitzer Ladegastorgel, mit besonderen Klängen und interessanten Erläuterungen rund um das Instrument.  Kommentare (0) | mehr
    •  Auf der A2 kam es in Richtung Berlin gleich zweimal zu einem Brand, bei dem die Feuerwehr eingreifen musste. So ist am frühen Vormittag ein LKW in Brand geraten und wenig später dann ein PKW. Derzeit gibt es hier immer noch Behinderungen und wird es auch das gesamte Wochenende noch geben. Wir haben die Einzelheiten für euch. mehr
    • Gerhard Brinck vom Schützenverein Möser teilt mit: Es gab in Möser einen Schützenverein, der sich 1923 gegründet hatte, aber zur Nazizeit in den dreißiger Jahren aufgelöst wurde. Unser Schützenverein hat sich im Mai 2002 als Schützenverein der Gartenstadt Möser von 1923 e.V. neu gegründet und möchte die Tradition der Schützen fortführen und den Schießsport und das Vereinsleben in die Vielfältigkeit des gesellschaftlichen Lebens integrieren. Kommentare (0) | mehr
    • In Sachsen-Anhalt ist ein erfreulicher Zuwachs bei der Zahl der Stiftungen zu verzeichnen. Im vergangenen Jahr wurden 13 neue Stiftungen im Land anerkannt und eine Altstiftung reaktiviert. Das waren deutlich mehr als in den Vorjahren. Zum Vergleich: Im Jahr 2020 wurden vier neue Stiftungen anerkannt, im Jahr 2019 waren es drei. Kommentare (0) | mehr
    • Regionalbereichsbeamtin Nadin Hesse der Einheitsgemeinde Gommern stattete den Kindern der KITA in Wahlitz am vergangenen Mittwoch einen besonderen Besuch ab. Kommentare (0) | mehr
    • Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Freitag gewaltsamen Zutritt in den Verkaufsraum eines Discounters in der Heyrothsberger Straße in Biederitz, indem sie mit einem Gullideckel eine Scheibe der Eingangstür einwarfen. Kommentare (0) | mehr
    • Vor fast drei Monaten gab der russische Präsident Wladimir Putin den Angriffsbefehl auf den freien und souveränen Staat Ukraine. Seitdem sind Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg und Zerstörung und finden auch in Sachsen-Anhalt Zuflucht. Kommentare (1) | mehr
    • Heute wird es eher wechselhaft bei uns im Jerichower Land. Der Samstag bringt bis zu 19 Grad mit sich. Dazu kann es auch weiterhin regnen. 
    • Ingo aus Kade liefert das Foto des Tages. Vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109]
    • 916 neue Coronafälle in Sachsen-Anhalt
      mz/pm / 20.05. / 18:00 Uhr

      Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 712.623 (Stand: 20.05.2022, 00:00 Uhr). Das teilte das Gesundheitsministerium mit. Kommentare (0) | mehr
    • Möckern: Kinder mit Munition beschossen
      mz/pm / 20.05. / 16:05 Uhr

      Am Sonntag, dem 27.03.2022 gegen 17:00 Uhr, wurden zwei Kinder mit einem bisher unbekannten Gegenstand in der Waldstraße in Möckern angegriffen. Das teilte die Polizei heute mit. Kommentare (0) | mehr
    • Am vergangenen Dienstag ist es in Redekin zu einem Hausbrand mit massiven Folgen gekommen: eine junge Familie steht vor den Trümmern ihrer Existenz. Vom Hab und Gut sind nicht mehr als ein paar Kuscheltiere und Kinderspielsachen übriggeblieben. Als Schlafplatz dienen Luftmatratzen und Feldbetten. Ein Leben aus Tüten ist seit Tagen Realität für Maik, Anja und ihre Kinder. Wir haben mit der Familie gesprochen und herausgefunden, wie auch ihr helfen könnt! Kommentare (2) | mehr
    • Wir suchen für unseren Standort in Genthin OT Dretzel noch Azubis zum/zur Industrieelektriker/in (m/w/d). Mehr Informationen über uns finden unter [ www.tks-dretzel.de ] Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder Mail an: [ personalmanagement@tksdretzel.
      de ]
    • Die Stadt Burg kann einen Haken an die Sanierung der Ober-und Klosterstraße setzen. Dies war in den vergangenen zwei Jahren eines der größten Bauprojekte. Kommentare (0) | mehr
    • Crash in Genthin
      mz/pm / 20.05. / 13:05 Uhr

      In Genthin hat es am vergangenen Mittwoch Abend auf der Brettiner Chaussee, als die Fahrerin eines Pkw VW nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen wollte einen Crash gegeben. Das teilte die Polizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Helfende Hände gesucht: Viele Hotels und Gaststätten im Kreis Jerichower Land sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive bieten. „Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Denn wer vor dem Krieg flieht und bei uns Schutz sucht, darf nicht ausgenutzt werden. Viele suchen bereits nach Arbeit“, sagt Holger Willem von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Kommentare (4) | mehr
    • Anlässlich der 850-Jahrfeier der Stadt Genthin ist ein Festumzug durch unsere Innenstadt am Sonntag, den 02. Oktober 2022 mit historischem Markt geplant. Das teilte die Stadt Genthin mit. Alle der Stadt verbundenen Vereine, Institutionen, Interessengemeinschaften und Unternehmen sind herzlich eingeladen an dem Festumzug mitzuwirken. Auch die Ortschaften sind eingeladen sich zu beteiligen. Kommentare (0) | mehr
    • Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin an unserem Hauptstandort in Rathenow PKW-Verkäufer*innen für Neu- und Gebrauchtwagen! Mehr Infos finden Sie unter [www.schulz-gruppe.com/ms-autohaus-gmbh-rathenow]. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Post oder Mail [bewerbung@toyota-rathenow.de]
    • Nach der tödlichen Bissattacke auf einen Schwan im Burger Flickschupark [Wir berichteten] hat der verbliebene, brütende Schwan jetzt einen Sponsor. Bisher hatte Stadtjäger Marco Klapper das Tier täglich mit frischem Salat versorgt, um die Futtersuche zu erleichtern.  Kommentare (0) | mehr
    • Zwei Autos in Elbe-Parey gestohlen
      mz/pm / 20.05. / 09:03 Uhr

      Ein auf dem Gelände eines Autohauses abgestellter weißer VW Multivan wurde im Zeitraum vom 17.05.22, 18:15 Uhr bis 18.05.22, 07:30 Uhr entwendet. An dem Multivan war ein Fahrradträger montiert, teilte die Polizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Tickets könnt ihr entweder in der Touristinfo Genthin oder hier [elbd.eu/tickets] online erwerben. 
    • Am Montag, den 23.05.2022 sind Ferienkinder ab 6 Jahre in den benvivo Kulturturm eingeladen. Die benvivo Initiatoren organisieren gemeinsam mit Ehrenamtlichen einen „Räuber Hotzenplotz“ Aktionsnachmittag. Kommentare (0) | mehr
    • Zur Verstärkung unseres Laborteams in Premnitz suchen wir als Schwangerschaftsvertretung, befristet für 2 Jahre einen Chemielaboranten (w/m/d). Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per Post oder Mail an [bewerbung@bluecher.com] Mehr Infos und weitere Stellenanzeigen finden Sie unter [https://bluecher.com]
    • Am vergangenen Mittwoch hat sich ein Kind beim Straßenbahn-Surfen in Magdeburg verletzt. Das teilte die Polizei mit. Kommentare (0) | mehr
    • Sommerlich warm starten wir ins Wochenende. Heute sind bis zu 26 Grad im Jerichower Land möglich. Es kann aber auch regnen. 
    • Der nächste Schritt für den SCM auf dem Weg zur 3.Coronameisterschaft in der LIQUI Moly Handball-Bundesliga. Kommentare (0) | mehr
    • Wetterwarnung
      mz / 19.05. / 21:05 Uhr

      Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Sturmböen im Jerichower Land. Die Meldung gilt noch bis 22 Uhr. Auch morgen besteht eine erneute Warnung: Kommentare (0) | mehr
    • Die Zirkussaison erreicht jetzt auch Jerichow. Der Circus Aramannt lädt am Freitag, Sonnabend und Sonntag zu Clownerie, Schlangentanz, Akrobatik, Popcorn und ganz viel Spaß ein. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Kommentare (0) | mehr
    • Das Foto des Tages kommt von Konni aus Burg. Vielen Dank! Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109]
    • Wer noch einen Ausflugstipp für die nächsten Tage/Wochen sucht, der kann noch bis zum 3. Juli ein Hüpfabenteuer der besonderen Art erleben. Auf einer großen Grünfläche in der Salbker Chaussee am Flugplatz in Magdeburg findet ihr uns, Amys Hüpfburgenland, vor. Wo nach Herzenslust gesprungen, gerutscht, getobt und gespielt werden darf. mehr
    • Seit Jahren halten die schweren LKW-Unfälle auf der A2 die Rettungskräfte im Jerichower Land in Atem. Um die Kommunikation zwischen Feuerwehr und Polizei weiter zu optimieren, trafen sich am vergangenen Dienstag auf Einladung von Landrat Steffen Burchhardt Vertreter der betroffenen Feuerwehren sowie der Autobahnpolizei im Landratsamt zum Erfahrungsaustausch. Das teilte der Landkreis Jerichower Land mit. Kommentare (1) | mehr
    • Wir suchen ab sofort qualifiziertes Personal als Steuerfachangestellte/n (m/w/d), Bilanzbuchhalter/in (m/w/d) und Steuerfachwirte (m/w/d). Mehr Infos über uns finden Sie unter [www.steuerkanzlei-groth.de] Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
    • Der Genthiner Vereinsstammtisch und der Rassegeflügelzuchtverein 1894 Genthin e.V. laden am 4. Juni von 11 bis 18 Uhr zum ersten „Tag der Vereine“ auf dem Gelände des Rassegeflügelzuchtvereins, Feldstraße (ehemals Hundeplatz) in Genthin, ein. Kommentare (0) | mehr
    • Für unsere Standorte in der Stadt Brandenburg und in Wusterwitz suchen wir zum nächstmöglichen Termin je eine Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit. Mehr Infos über uns finden Sie unter [https://www.hotel-gerono.de]. Haben Sie Interesse? Bei Interesse rufen Sie uns bitte unter [ 03381-34090 ] an oder senden uns eine Mail an [info@hotel-gerono.de]
    • Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 711.707 (Stand: 19.05.2022, 00:00 Uhr). Das teilte das Gesundheitsministerium mit. Kommentare (0) | mehr

      Brandenburg

      Achtung! Blitzer in der Anton-Saefkow-Allee

      23.05. / 13:16 Uhr
      Aus einem silbernen VW Caddy heraus wird vor dem Senioren- und Pflegezentrum in der Anton-Saefkow-Allee in der dreißiger Zone geblitzt. Gemeldet von Arno.

      Alkohol, Drogen und keine Fahrerlaubnis...

      23.05. / 13:11 Uhr
      Gestern am späten Abend gegen 23.15 Uhr stoppen Polizisten einen PKW in der Willi-Sänger-Straße - aufgefallen war das Fahrzeug durch die Schlangenlinien, die es fuhr. Der Grund war schnell gefunden: Sowohl der Alkohol- als auch der Drogentest schlugen beim Fahrer positiv an!

      Schnuppertag bei den Kanu-Sportlern

      23.05. / 13:01 Uhr
      Bei den Freien Wasserfahrern können Interessierte am 28. Mai, 10 bis 14 Uhr, beim Schnuppertag einmal den Kanurennsport ausprobieren. Marco Schmidt vom Verein wirbt: "Wenn Wasser dein Element ist und du dich in einer der dynamischsten Sportarten auf dem Wasser mal ausprobieren möchtest, dann komm zu uns, den Freien Wasserfahrern Brandenburg." Anmeldungen sind unter [trainerteam@freie-wasserfahrer.de] möglich. Dabei gilt: "Schnuppertraining" angeben und Kontaktdaten und Alter hinterlassen, dann gibt es einen Zeit-Vorschlag.

      Potsdam

      Tempo 30-Zonen in Potsdam sollen ausgebaut werden

      23.05. / 13:08 Uhr
      Fraktion Bündnis 90/Die Grünen möchten das Potsdam der Initiative „Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten – eine neue kommunale Initiative für stadtverträglicheren Verkehr“ des Deutschen Städtetages beitritt. Im Rahmen eines Modellversuchs soll Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerorts in einem abgegrenzten Stadtgebiet untersucht und anschließend getestet werden. Ein entsprechender Antrag soll in die nächste Stadtverordnetenversammlung eingebracht werden.

      Bad Taste Party in der Arena

      23.05. / 11:41 Uhr
      Am Mittwoch heißt es in der Waschhaus Arena wieder “Mut zum schlechten Geschmack”. Ob im DDR-Trainingsanzug oder feschen Leo-Leggins - alle “schlimmen Sachen”, die sonst kaum noch Verwendung finden und für den “Aerobic Exercice”-Workout mit DJ Vallone & DJ Svenska (90er/2000er/Malle-Pop) geeignet sind, können verwendet werden. Los geht´s um 22 Uhr. Tickets für 8€ im VVK nur mit einem passenden Kostüm für die Mottoparty gültig: [Klick]

      Sachen gibt´s

      23.05. / 11:09 Uhr
      Die Feuerwehr Potsdam ist derzeit nach Fahrland unterwegs. Dort wurde im Sperrmüll ein voller illegal entsorgter Benzinkanister gefunden.