Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden




RADIO




WERBUNG


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Ausflugstipps für das lange Pfingstwochenende

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 31.05.2020 / 07:02 von cl

Wir sind mittendrin im langen Pfingstwochenende und es erwarten uns warme Temperaturen. Die Gelegenheit könnt ihr für einen Ausflug in tolle Ecken des Jerichower Landes nutzen. Das Kreismuseum öffnet wieder und viele Plätze im Freien laden zum Entspannen und Sonnenbaden ein. Wir haben für euch einige Ausflugsziele in einer Übersicht zusammengestellt:

Tierpark Zabakuck
Der Tierpark eignet sich besonders für einen Familienausflug bei schönem Wetter. Hier sind vor allem einheimische Tiere wie Rotwild, Zwergziegen oder Waschbären zu Hause und können in ihrem Alltag von Besuchern beobachtet werden. Auch der Spielplatz lädt Kinder, derzeit unter besonderen Corona- Regeln, zum Spielen und Spaß haben ein.
Öffnungszeiten: 11-18 Uhr (auch feiertags)

Gesteinsgarten Gommern
Der Gesteinsgarten in Gommern ist die größte Gesteinssammlung unter offenem Himmel, die es in Deutschland gibt. Im Gesteinsgarten kann man den über mehrere Jahrhunderte andauernden Abbau von Naturstein in Gommern bestaunen. Informationstafeln geben euch Infos über die Einteilung, den Aufbau und die Entstehung der Gesteine.

Spielplätze am Flickschupark und am Goethepark in Burg
Die Spielplätze am Flickschupark und am Goethepark sind echte Spielparadiese für neugierige Kinder. Groß und Klein erwarten viele tolle Spielgeräte, wie z.B. eine Kletteranlage und ein Wasserspielplatz, und viel Platz zum Toben. Die Spiellandschaften sind im Zuge der Landesgartenschau 2018 gestaltet worden.

Kreismuseum Jerichower Land
Ab Sonntag ist das Kreismuseum unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregelungen wieder für euch geöffnet. Neben der Dauerausstellung hat das Museum auch noch ein Special parat: Bis 19.07. gibt es dort noch die Ausstellung „choco, choco, chocolate – Kulturgeschichte des Kakao“ zu bestaunen.
Öffnungszeiten: Di.-Do.: 13-16 Uhr; So.: 14-17 Uhr

Offene Kirchen in Zabakuck und Neuenklitsche
Die Kirchen in Zabakuck und Neuenklitsche sind an den Wochenenden für euch geöffnet. Hier könnt ihr einkehren, ein Gebet sprechen, zur Ruhe kommen oder die Baukunst beschauen.
Öffnungszeiten: Sa. + So.: 10-20 Uhr

Skatepark in Burg
Im Burger Goethepark gibt es die einzigartige Skateanlage. Dort können sich Skater und alle, die skaten mal ausprobieren wollen, nach Herzenslust austoben. Seit der Landesgartenschau 2018 erstrahlt die Skateanlage in modernem Glanz.

Bockwindmühle in Mützel
Im Ortskern von Genthins Ortschaft Mützel gibt es eine Bockwindmühle zu bestaunen. Die Mühle arbeitet seit 1965 mit Windantrieb und seit 1967 mit Elektroantrieb. Die Windmühle, die vermutlich in der 2. Hälfte vom 19. Jahrhundert errichtet wurde, bietet ein tolles Fotomotiv. Ganz in der Nähe gibt es erhaltene Reste einer Sandforthschleuse zu besichtigen. Rund um den Mützeler Zernau-See könnt ihr außerdem entspannt spazieren und die Seele baumeln lassen.

Dieser Artikel wurde bereits 889 mal aufgerufen.

Bilder


  • Archivfoto: Laga in Burg, Weinberg 2018.


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.