Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden




RADIO




WERBUNG


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Winterwanderung in Möser

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 13.02.2020 / 13:17 von rp/pm

Der Heimatverein der „Gartenstadt“ Möser e.V. lädt am 29.Februar um 11 Uhr zur neugestalteten Winterwanderung ein. Start und Ziel werden am Sportplatz der TSG Grün-Weiß Möser sein.

In diesem Jahr veranstalten wir ein Gemeinschaftsprojekt als Heimatverein mit der TSG Grün-Weiß Möser und dem Heimatverein Lostau. "Wir haben uns etwas einfallen lassen. Wir wandern auf drei unterschiedlichen Strecken, damit Klein und Groß gemeinsam einen unvergesslichen Tag im Külzauer Forst haben. Die Strecke 1 ist unser Erlebnispfad für Kinder und natürlich auch Erwachsene, welche eine kürzere Strecke bevorzugen. Auf 2,5 km gilt es an fünf Aktiv-Stationen Rätsel zu lösen z. Bsp. an Blindboxen zum Hineingreifen, Geschicklichkeit mit Pfeil und Bogen zu testen und wir werden uns mit Spaß im Wald orientieren," so der Verein. 

Für die Kinder gibt es zum Abschluss auch kleine Preise für die Bewältigung der gestellten Aufgaben. Die Strecke 2 für aktive Wanderer wird über die TSG Grün Weiß Möser auf eine Länge von ca. 10 km organisiert. Strecke 3 startet über den Heimatverein Lostau und die dortigen Wanderfreunde genießen die frische Luft auf ca. 5 km.

Bei einer Pause am Forsthaus Külzau können alle Gruppen den Lostauer "Blauen Wagen" näher erkunden. Ab 13.30 Uhr erwartet uns Schwein Eberhard sehnsüchtig am Sportplatz.

Unterstützung erhält es in diesem Jahr durch Erbsensuppe, Stockbrot sowie wärmende und erfrischende Getränke. Nachdem sich alle gestärkt haben findet die Preisverleihung für unsere Kinder vom Erlebnispfad statt. Gern kann sich auf dem Sportplatz auch noch weiter aktiv betätigt oder die Wärme an den vorbereiteten Feuerschalen genossen werden.

Um für alle eine ausreichende und gleiche Versorgung zu gewährleisten, erhalten alle Wanderfreunde für nur 10 Euro drei Wertbons, diese beinhalten zwei Essen (Wildschein mit Beilage, Suppe sowie einen Glühwein oder ein alkoholfreies Getränk). Für Kinder bis einschließlich 12 Jahren gibt es ein Essen nach Wahl, ein alkoholfreies Getränk und Stockbrot für nur 6 Euro.

Weitere Getränke können vor Ort erworben werden.  Schon im Vorfeld ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer innerhalb und außerhalb der Vereine, an das soziokulturelle Zentrum Burg, dem Landesforstbetrieb, unsere Versorger für Essen und Trinken sowie die TSG Grün Weiß Möser.


Bitte anmelden
Interessierte aus Möser und Umgebung melden sich bitte vorab über den Minishop Krug in Möser (Verkauf der Wertbons) und aktive Wanderfreunde über die TSG bei Herrn Klaus-Dieter Dannemann an.

Für die Lostauer erfolgt die Anmeldung über den dortigen Heimatverein. Selbstverständlich sind auch Kurzentschlossene herzlich willkommen. Der Verkauf der Wertbons startet ist bereits gestartet.

Dieser Artikel wurde bereits 130 mal aufgerufen.

Bilder


  • Quelle: Heimatverein der "Gartenstadt" Möser


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.