Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

RADIO



GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Landkreis Jerichower Land erhält Haushaltsgenehmigung für 2019

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 09.02.2019 / 09:04 von mz/pm

Der diesjährige Haushaltsplan des Landkreises Jerichower Land wurde vom Landesverwaltungsamt ohne Auflagen oder Beschränkungen genehmigt. Damit verfügt der Landkreis über die notwendige Rechtsgrundlage für sein künftiges wirtschaftliches Handeln. Die vorgesehene Kreditaufnahme für Investitionen und Investitionsfördermaßnahmen von rund 10.000.000 EUR wurde bestätigt.

„Ich freue mich, dass unser umfangreiches Investitionsprogramm in Schulen, IT-Technik und Kreisstraßen nun starten kann. Die Kommunalaufsicht weißt deutlich darauf hin, dass obwohl die Leistungsfähigkeit des Landkreises weiterhin gegeben ist, die zunehmenden Defizite mittelfristig bedenklich sind. Die Genehmigung erfolgte dennoch ohne Auflagen und Einschränkungen, da der Landkreis in den vergangenen Jahren immer sehr sparsam in der Haushaltsdurchführung war und Zusagen verlässlich eingehalten hat“, erklärt Landrat Dr. Burchhardt.

Beigeordneter Thomas Barz bedankte sich als verantwortliches Vorstandsmitglied bei der Finanzabteilung und der Kämmerin Doris Gansera: „Die Kollegen haben durch die konsequente Haushaltsführung und die professionelle Aufbereitung des Haushaltes in den vergangenen Jahren Vertrauen aufgebaut und damit einen großen Teil zur erfolgreichen Genehmigung beigetragen.“

Dieser Artikel wurde bereits 301 mal aufgerufen.

Bilder


  • Quelle: LK JL


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.