Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Mehr Platz für Güsener Kita-Kids

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 12.06.2018 / 11:50 von mz

In der Kita „Am Eulenwäldchen“ in Güsen gibt es derzeit eine Baustelle. Grund dafür ist ein neuer Anbau, der derzeit am Entstehen ist. In der vergangenen Woche ist Richtfest gefeiert worden. Wir waren für euch dabei:

Mit dem Anbau bietet die Kita in Güsen künftig Platz für 75 Kinder. Mit einer Ausnahmegenehmigung würden künftig auch 80 Kinder Platz haben. „Das ist der Bedarf, den wir schon seit Jahren haben.“ sagte Bürgermeisterin der Gemeinde Elbe-Parey Nicole Golz vor Ort. Investiert werden rund 500.000 Euro, finanziert aus Stark V-Fördermitteln.

Derzeit sind in der Kita 75 Kinder untergebracht, mit Ausnahmegenehmigung. Denn eigentlich hat die Kita nur Kapazität für 60 Kinder. „Das ist auch das Maximum, was die Gemeinde genehmigt bekommen hat. Deswegen musste nun weiterer Platz her.“ so die Bürgermeisterin.

Auch Kita-Leiterin Elise Fromm freut sich über den Neubau. „Wir bekommen ein Gruppenraum mehr. Alle Gruppen haben dann ihr eigenes kleines Nest, in dem sie sich wohlfühlen können, weil es derzeit etwas schwierig ist, durch den permanenten Raumwechsel. Das ist für die Kinder eben auch eine Belastung. Wir freuen uns auch, dass wir eben diesen Bewegungsraum kriegen und nicht mehr rüber in die Sporthalle laufen müssen. Das erleichtert uns die Arbeit extrem.“ sagte die Güsener Kita-Leiterin im Interview.

Im April waren die Bauarbeiten gestartet, bis zum Weihnachtsfest soll alles fertig sein.

Dieser Artikel wurde bereits 731 mal aufgerufen.

Bilder


  • Richtfest in der Kita Güsen.

  • Richtfest in der Kita Güsen.

  • Richtfest in der Kita Güsen.

  • Richtfest in der Kita Güsen.


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.