Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

1.FC Magdeburg empfängt SV Darmstadt 98

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 09.06.2018 / 13:10 von mz/pm

Gestern wurde dem 1. FC Magdeburg der Gegner für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2018/2019 zugelost. ARD-Reporterin Palina Rojinski agierte als Losfee, während DFB-Präsident Reinhard Grindel als Ziehungsleiter im Dortmunder Fußballmuseum unterstützte.

So wurde dem 1. FC Magdeburg für die 1. Hauptrunde, welche vom 17.8. bis 20.8.ausgetragen wird, den SV Darmstadt 98 aus der 2. Bundesliga zugelost. Dabei besitzt der 1. FC Magdeburg als Zweitliga-Aufsteiger Heimrecht und trägt die Partie in der MDCC-Arena Magdeburg gegen die Lilien aus Darmstadt aus. Jens Härtel, Cheftrainer des 1. FC Magdeburg: „Mit Darmstadt treffen wir auf einen direkten Liga- Konkurrenten. Trainer Schuster hat bereits für den FCM gespielt und besitzt Lokalkolorit. Wir nehmen es wie es kommt und freuen uns auf das Heimspiel.

Darmstadt war vor kurzem noch Bundesligist und stellt ein ordentliches Los dar.“ „Mit Darmstadt haben wir ein Los erhalten, welches auf der einen Seite attraktiv für ein Weiterkommen scheint. Auf der anderen Seite ist Darmstadt jedoch eine brutal schwere Aufgabe für ein Weiterkommen, da die Lilien ein etablierter Zweitligist und erfahrener Erstligist sind“, so Geschäftsführer Mario Kallnik. Ticket-Vorbestellungen werden nicht entgegengenommen, der 1. FC Magdeburg wird gesondert zum Ticketverkauf für die Erstrundenpartie im DFB-Pokal informieren.

Dieser Artikel wurde bereits 265 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.