Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

RADIO



GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Baustellenupdate: Neue Fußgängerbrücke in Burg

mz / 24.08. / 15:13 Uhr

In Burg gibt es derzeit so einige Baustellen. Eine davon befindet sich in der Holzstraße, Ecke Fruchstraße. Viele von euch müssen um diesen Bereich einen großen Bogen machen. Wir haben beim Landkreis nachgefragt, wie weit die Baurarbeiten sind und wann die neue Brücke fertig ist. mehr | 0 Kommentare

Talente aus dem JL: Musikerin Henrike Ritz aus Dretzel

cl / 11.08. / 08:04 Uhr

Wir stellen euch Talente aus dem Jerichower Land vor. Heute geht es um die 17-jährige Multiinstrumentalistin Henrike Ritz. Henrike spielt gleich mehrere Instrumente, spielt in einer Band mit, singt im Chor und möchte die Musik am liebsten zu ihrem Beruf machen. Wir haben Henrike getroffen und mit ihr über ihren Traum gesprochen. Die Antworten lest ihr hier: mehr | 0 Kommentare

Im Interview mit Markus Kurze: CDU Jerichower Land fordert beitragsfreies Kita-Jahr

mz / 27.07. / 09:05 Uhr

Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat kürzlich angekündigt, Eltern, die mehrere Kinder finanziell zu entlasten. Bislang gilt, dass nur der Beitrag für das älteste Kind gezahlt werden muss. Ab 2020 soll dies auch für den Hortbereich gelten. Viele Eltern, die nur ein Kind haben kritisieren dies. Die CDU Jerichower Land fordert stattdessen für alle Eltern ein kostenfreies Kita-Jahr einzuführen. Wir haben dazu mit Markus Kurze(CDU), dem Vorsitzenden der CDU JL und gleichzeitig Landtagsabgeordneten gesprochen. mehr | 1 Kommentar

Im Interview: Chancen für Unternehmer und Existenzgründer

mz / 13.07. / 18:30 Uhr

Ihr wollt ein Unternehmen gründen und den Schritt in die Selbstständigkeit wagen? Oder ihr habt bereits ein Unternehmen und wollt euch weiterentwickeln? Das Technologie-und Gründerzentrum Jerichower Land ist Ansprechpartner u.a. in Sachen Wirtschaftsförderung und Existenzgründungen. Seit einem Jahr hat Elisa Heinke die Geschäftsführung des TGZ JL übernommen. Wir haben sie zum Interview getroffen. mehr | 0 Kommentare

Schluss mit dem Nuckel! Schnullerfee im Jerichower Land verzaubert die Kids

mz / 09.06. / 13:15 Uhr

Der Nuckel ist für viele Babys und Kleinkinder ein wichtiger Begleiter. Doch irgendwann ist Schluss, das denken sich viele Eltern und wollen, dass der Nachwuchs den Nuckel zur Seite packt. Doch oft gelingt das nicht ohne Protest. Doch dann hilft die „Schnullerfee“ aus dem Jerichower Land. Elvira Dietert, wir haben Sie zu ihrem besonderen Job interviewt. mehr | 0 Kommentare

Kurz-Interview: Neue Stadträtin in Burg

mz/pm / 24.02. / 08:03 Uhr

Burg hat eine neue Stadträtin. Die 58-jährige Birgit Meinecke besetzt den Posten für den ausgeschiedenen Stadtrat Fabian Borghardt. Warum sie für die SPD erneut im Stadtrat dabei sein wollte, haben wir bei ihr nachgefragt: mehr | 0 Kommentare

Interview: Das sagt Landrat Burchhardt zum Abschiebefall

mz / 06.02. / 15:38 Uhr

Der 20-jährige Asylbewerber aus dem Niger, der seit Wochen in Burg für Unruhe sorgt, soll abgeschoben werden. Das teilte Landrat Dr. Steffen Burchhardt gestern mit. Er sagte, dass eine Abschiebung geplant sei. Details dazu erläuterte er im Meetingpoint-Interview. mehr | 5 Kommentare

Reaktionen nach Rückzug von SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka

mz/pm / 11.01. / 16:21 Uhr

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Burkhard Lischka zieht sich überraschend aus dem Bundestag zurück. Wie heute bekannt wurde, will Lischka in der zweiten Jahreshälfte sein Mandat niederlegen. Lischka gibt außerdem seinen SPD-Landesvorsitz zum Ende des Jahres ab. Doch was bedeutet das, für das Jerichower Land? Wir haben mit dem Kreisvorsitzenden der SPD, Kay Gericke gesprochen. mehr | 0 Kommentare

Biederitz: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Kay Gericke

mz / 02.01. / 13:11 Uhr

Zum Ende des Jahres 2018 haben wir die einzelnen Bürgermeister aus den Städten und Gemeinden des Jerichower Landes nach ihrem Fazit gefragt und auch nach den wichtigsten Vorhaben für 2019. Heute stellen wir euch die Antworten von Bürgermeister der Gemeinde Biederitz Kay Gericke. mehr | 0 Kommentare

Burg: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Jörg Rehbaum

mz / 31.12. / 17:05 Uhr

Zum Ende des Jahres 2018 haben wir die einzelnen Bürgermeister aus den Städten und Gemeinden des Jerichower Landes nach ihrem Fazit gefragt und auch nach den wichtigsten Vorhaben für 2019. Heute stellen wir euch die Antworten von Bürgermeister der Stadt Burg Jörg Rehbaum vor: mehr | 1 Kommentar

Gommern: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Jens Hünerbein

mz / 29.12. / 16:48 Uhr

Zum Ende des Jahres 2018 haben wir die einzelnen Bürgermeister aus den Städten und Gemeinden des Jerichower Landes nach ihrem Fazit gefragt und auch nach den wichtigsten Vorhaben für 2019. Heute stellen wir euch die Antworten von Bürgermeister Jens Hünerbein, aus der Gemeinde Gommern vor: mehr | 0 Kommentare

Talente aus Sachsen-Anhalt

mz / 23.06. / 16:43 Uhr

Auf dem Meetingpoint stellen wir euch regelmäßig Talente aus Sachsen-Anhalt vor. Heute geht es um "Muskelmann" Johny aus der Nähe von Schönebeck. Der 18-Jährige besucht derzeit die Fachoberschule im Bereich Soziales und Gesundheit. Geboren ist er in Villingen-Schwenningen. An diesem Wochenende steht er vor seinem bisher wichtigsten Wettkampf, bei der Deutschen Meisterschaft im Powerlifting in Randesacker. So durchtrainiert wie heute, war Johny noch nicht immer. Er war übergewichtig und magersüchtig:  jetzt: mehr | 0 Kommentare

Burger Newcomer erstmals Live bei "Laut in den Mai"

mz / 03.05. / 07:03 Uhr

"On a Knifes Edge" ist eine neu gegründete Band aus Burg. In dieser Woche wird noch mal auf Hochtouren geprobt, da sich die Jungs am kommenden Samstag erstmal bei dem Evenet "Laut in den Mai" am Gemeindehaus der Kirche St.Petri präsentieren. Wir haben die Jungs vorab zu einem Interview getroffen: mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkandidaten: Andreas Buchheister

mz / 15.04. / 17:03 Uhr

Um das Amt als Bürgermeister bewirbt sich auch der 47-jährige Andreas Bucheister. Der Rechtsanwalt tritt für die CDU an. Er hat ein Kind und ist verheiratet. Auch er hat uns schriftlich unsere Fragen beantwortet. Mehr dazu in folgendem Interview: mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkandidaten: Frank Müller

mz / 15.04. / 14:03 Uhr

In Genthin geht auch der 53-jährige Frank Müller aus Genthin als parteiloser Bewerber an den Start. Er hat sich bewusst für keine Partei entschieden. Er leitet seit 20 Jahren eine Immobilien-und Hausveraltungsfirma in Genthin. Er ist außerdem seit 14 Jahren der Leiter des Genthiner Kampfsportvereins. mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkandidaten: Sebastian Löbel

mz / 15.04. / 12:20 Uhr

Der Wahlkampf in Genthin läuft. In zwei Wochen wird ein neuer Bürgermeister vorgestellt. Heute stellen wir euch im Laufe des Tages die einzelnen Kandidaten vor. Jetzt an der Reihe ist Sebastian Löbel, 36 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder aus Ferchland. Er geht als parteilos ins Rennen. mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkandidaten: Alexandra Adel

mz / 15.04. / 08:12 Uhr

Heute in zwei Wochen wird in Genthin ein neuer Bürgermeister gewählt. Wir haben dazu die Kandidaten befragt. Heute im Laufe des Tages posten wir die Interviews der einzelnen Kandidaten. Dabei geht es u.a. um die Zukunft der Schulen und Kitas in Genthin und den Ortschaften, um das Stadtkulturhaus 2.0 und darum, wie Kinder, Jugendliche, Familie und Vereine künftig profitieren sollen. Als erstes das Interview mit Alexandra Adel, sie wird von der SPD unterstützt. Sie ist 32 Jahre alt, verheiratet, hat 2 Kinder, ist Diplom-Verwaltungswirtin und in Brandenburg Zuhause. mehr | 0 Kommentare

Neuer Betreiber der ehemaligen Straathof-Anlagen hat für Gladau Bebauungspläne und möchte dann verkaufen!

rp / 24.03. / 11:44 Uhr

Die LFD Holding GmbH, ein bundesweit führender Ferkelzüchter mit Sitz im Jerichower Land, hat in diesem Jahr viel vor. Ein neuer Bebauungsplan für die Anlage in Gladau und der Verkauf der Holding stehen auf der Agenda. Wir haben mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, Jörn F. Göbert, darüber gesprochen. mehr | 0 Kommentare

Neuer Jugendfeuerwehrwart in der Gemeinde Möser

mz / 03.03. / 14:09 Uhr

In der Gemeinde Möser gibt es einen "Neuen". Vor kurzem ist Marcel Rexin zum neuen Gemeindejugendfeuerwehrwart gewählt worden. Er löste damit Annett Klug ab. Welche Ziele der neue Jugendfeuerwehrwart hat und wie er überhaupt zur Feuerwehr gekommen ist, darüber haben wir mit ihm in einem exklusiven Interview gesprochen: mehr | 0 Kommentare

3-Jähriger krebskranker Gommeraner sucht Spender! Morgen Typisierungsaktion

mz / 16.02. / 12:44 Uhr

Morgen findet die Typisierungsaktion für den 3-jährigen an Krebs erkrankten Jared statt. Die Familie hofft euch viele Menschen, die sch registrieren lassen, um somit den hoffentlich passenden Spender für ihren Sohn zu finden. Wir haben dazu mit der Mutter von Jared gesprochen: mehr | 2 Kommentare

Burg: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Jörg Rehbaum

mz / 27.12. / 15:06 Uhr

Mehr als 10 Straßen wurden in Burg in diesem Jahr saniert, die Touristinfo wurde eingeweiht und im kommenden Jahr startet die Landesgartenschau. Was in diesem Jahr noch alles in Burg passiert ist und was im kommenden Jahr geplant ist, hat Bürgermeister der Stadt Burg Jörg Rehbaum für euch kurz& kompakt zusammengefasst: mehr | 0 Kommentare

Burger Wasserturm Verein auf Erfolgskurs

mz / 23.12. / 10:12 Uhr

Der über 100 Jahre alte Burger Wasserturm war einige Zeit in einen Dornröschenschlaf gefallen. Der Burger Heimatverein hatte die Bewirtschaftung abgegeben. In diesem Jahr wurde der frühere Wasserspeicher für etliche Events genutzt und das Vereinsgelände verschönert. Ein Verein hat sich gegründet, um den Turm wieder zum „Leben zu erwecken“. Was euch im kommenden Jahr erwartet und wie sich die Arbeit des Vereins entwickelte, hat uns der Vereinsvorsitzende Marco Herbort in einem Interview beantwortet: mehr | 0 Kommentare

Bundestagskandidaten-Check mit JLer-Kandidatin Christiane Fuchs

mz / 17.09. / 13:04 Uhr

Wer stellt sich aus dem JL zur Wahl für den Bundestag? Heute stellen wir dazu Kandidatin Christiane Fuchs (FDP) vor. mehr | 0 Kommentare

Bundestagskandidaten-Check mit JLer-Kandidatin Franziska Kersten

mz / 17.09. / 12:44 Uhr

An diesem Sonntag lest ihr exklusive Interviews, mit den jeweiligen Bundestagskandidaten aus dem Jerichower Land, die sich am 24. September zur Wahl stellen. Heute: Franziska Kersten (SPD) mehr | 0 Kommentare

Bundestagskandidaten-Check mit JLer-Kandidatin Kerstin Auerbach

mz / 10.09. / 10:15 Uhr

An diesem und am kommenden Sonntag lest ihr exklusive Interviews, mit den jeweiligen Bundestagskandidaten aus dem Jerichower Land, die sich am 24. September zur Wahl stellen. Heute: Kerstin Auerbach(DIE LINKE) mehr | 0 Kommentare

Interviews mit den Bundestagskandidaten aus dem JL

mz / 10.09. / 10:05 Uhr

Heute in zwei Wochen seid ihr zur Bundestagswahl aufgerufen. Dazu konntet ihr im Vorfeld Fragen an die Kandidaten aus dem JL stellen. Wir haben diese zusammengefasst und diese an die Kandidaten weiter gegeben. Die Antworten dazu lest ihr heute von Manfred Behrens (CDU) [Klick] und Kerstin Auerbach (DIE LINKE) [Klick]

Baby-& Kleinkinderschwimmkurs startet

mz/eb / 19.07. / 07:04 Uhr

Am 5.8. startet in Burg ein neuer Baby-& Kleinkinderschwimmkurs. Dieser findet immer Samstag zwischen 9 und 10 Uhr im Kinderbecken der Schwimmhalle Burg statt. mehr | 0 Kommentare

Start in die Badesaison - Aufgaben und Herausforderungen eines Rettungsschwimmers

cl / 03.06. / 10:15 Uhr

Die Temperaturen werden immer sommerlicher und das sonnige Wetter lädt uns zum Baden ein. Trotz allem Spaß, birgt ein Ausflug ins kühle Nass auch Gefahren. In brenzligen Situationen sind Rettungsschwimmer sowohl in Schwimmbädern, als auch in Freibädern und an öffentlichen Badeseen zur Stelle. Wir haben mit dem angehenden Rettungsschwimmer Hagen Fehre über seine Ausbildung beim DLRG OG Genthin e.V. und die Inhalte, Herausforderungen und Highlights des Trainings gesprochen. mehr | 0 Kommentare

Die jüngste Spargelkönigin aus Sachsen-Anhalt kommt aus Hohenseeden

mz / 23.04. / 06:10 Uhr

Der Spargel im Jerichower Land hat es in diesem Jahr nicht ganz einfach. Das unbeständige Wetter lässt eine perfekte Ernte derzeit nicht zu. Dennoch wird für das Edelgemüse aktiv geworben. Die ersten Stangen sind seit April zu haben. Die 18-jährige Spargelkönigin Charlot Elisabeth I. ist die Werbebotschafterin für den Spargel. Wir haben sie gefragt, was ihr an der ehrenamtlichen Arbeit Spaß macht und wie sie bereits mit 16 Jahren zur Königin geworden ist. mehr | 0 Kommentare

Exklusives Interview: Sänger Môrre lädt euch auf eine Traumreise ein

cl / 25.03. / 16:40 Uhr

Heute stellen wir euch ein aufstrebendes musikalisches Talent aus dem Jerichower Land vor: Môrre. Seine Musik wendet sich direkt an die Herzen der Menschen und macht ein ums andere Mal nachdenklich. Wir haben exklusiv mit dem Musiker gesprochen, der offen zugibt: Ich komme vom Planeten „Melancholie”. mehr | 0 Kommentare

Talente aus dem JL: Autor Alexej Licharew

st / 26.02. / 10:25 Uhr

Wir suchen euch! Talente aus dem Jerichower Land! Egal ob ihr Tänzer, Sänger oder ein besonderes Hobby habt! Meldet euch bei uns! Heute geht es um den jungen Autor Alexej Licharew (26), der bis vor ein paar Monaten in Burg gelebt hat. Für ihn ist Schreiben mehr als als ein Hobby, er befreit damit seine Seele. Im Interview hat er uns mehr über sich und seine Leidenschaft berichtet: mehr | 0 Kommentare

Europagymnasium in Gommern steht vor Millionen-Sanierung

mz / 05.02. / 08:12 Uhr

Das Europagymnasium in Gommern wird für mehrrere Millionen Euro saniert. Noch in diesem Jahr sollen die Arbeiten beginnen. Was sich genau vor Ort verändert wird haben wir für euch bei der Pressesprecherin des Landkreises Jerichower Landes Claudia Hopf-Koßmann, in einem Interview erfragt. mehr | 0 Kommentare

Jugendprojekt "Genthin 2020" sucht Nachwuchs

mz / 28.01. / 11:02 Uhr

Das Jugendprojekt "Genthin 2020" sucht Nachwuchs. Junge Leute, die sich für ihre Stadt engagieren wollen, sind nun gefragt. Was sich hinter dem Projekt verbirgt und wie ihr genau dabei sein könnt, haben wir in einem Interview mit dem Leiter der Gruppe, Alexander Otto für euch herausgefunden: mehr | 0 Kommentare

Musik im Mittelpunkt! 10 Jahre Burg Pro Musik e.V.

mz / 28.07. / 12:03 Uhr

Einen Verein zu gründen ist kein Kinderspiel. Man übernimmt Verantwortung, setzt sich ehrenamtlich ein und setzt sich in seiner Freizeit für den Verein ein. Ein besonderer Verein ist der „Burg Pro Musik e.V.“. Dieser feiert an diesem Wochenende 10-jähriges Bestehen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Was wurde erreicht? Wo gab es Höhen und Tiefen? Wir haben nachgefragt: mehr | 0 Kommentare

Im Interview: Autodiebstähle im Jerichower Land angestiegen

mz / 14.07. / 15:03 Uhr

Immer wieder gibt es im Jerichower Land Meldungen von gestohlenen Autos. 2018 stieg die Zahl an. Wir haben dazu weitere Details bei Polizeisprecherin Cordula Gobel nachgefragt. mehr | 0 Kommentare

Interview: Menschen und ihr Engagement aus dem Jerichower Land

mz / 23.06. / 15:22 Uhr

Im Jerichower Land engagieren sich viele Menschen für ihre Region. In Burg ist so ein Mensch Wolfgang Meyer. Der Ur-Burger, der in Bayern groß geworden ist, und wieder zurück nach Sachsen-Anhalt kehrte, ist der Vorsitzende des Landesgartenschau-Fördervereins. Wir haben ihn zu einem Interview getroffen. mehr | 0 Kommentare

Kurz-Interview: Frischer Wind zur Kommunalwahl- Patrick Wolter geht ins Rennen

mz / 28.02. / 14:26 Uhr

Frischer Wind in Kommunalpolitik. Der 34-jährige Patrick Wolter aus Parchen und gleichzeitig Chef der Agrargenossenschaft Hohenseeden/Parchen will in der Politik aktiv werden. Vor kurzem ist er dazu in die CDU eingetreten. Wir haben mit ihm gesprochen: mehr | 0 Kommentare

Interview: Burger CDU-Stadtchef äußert sich nach Vorwurf von „Wahlwerbung“

mz / 07.02. / 11:41 Uhr

Nach den Vorfällen eines straffälligen20-jährigen Mannes aus dem Niger, hatte die CDU Burg mit einer öffentliche Presseerklärung, die Behörden zum Handeln aufgefordert. Landrat Dr. Steffen Burchhardt kommentierte daraufhin unter der Mitteilung, dies „anscheinend Wahlwerbung um jeden Preis sei“. Artjom Pusch wehrt sich dagegen und erklärte die Hintergründe seiner Mitteilung, im Interview mit dem Meetingpoint: mehr | 0 Kommentare

Landrat Dr. Burchhardt im Kurz-Interview: Herausforderungen und Pläne für 2019

mz / 12.01. / 16:30 Uhr

Das neue Jahr ist gerade zwei Wochen alt. Was lief in 2018 im Landkreis gut? Was waren die größten Herausforderungen und welche Ziele gibt es für das neue Jahr 2019? Wir haben kurz und knapp bei Landrat Dr. Steffen Burchhardt nachgefragt. mehr | 0 Kommentare

Genthin: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Matthias Günther

mz / 06.01. / 12:05 Uhr

Zum Ende des Jahres 2018 haben wir die einzelnen Bürgermeister aus den Städten und Gemeinden des Jerichower Landes nach ihrem Fazit gefragt und auch nach den wichtigsten Vorhaben für 2019. Heute stellen wir euch die Antworten von dem Genthiner Bürgermeister Matthias Günther (parteilos) vor. mehr | 0 Kommentare

Möckern: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Frank von Holly

mz / 01.01. / 16:02 Uhr

Zum Ende des Jahres 2018 haben wir die einzelnen Bürgermeister aus den Städten und Gemeinden des Jerichower Landes nach ihrem Fazit gefragt und auch nach den wichtigsten Vorhaben für 2019. Heute stellen wir euch die Antworten von Bürgermeister der Gemeinde Möckern Frank von Holly vor. mehr | 0 Kommentare

Möser: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Bernd Köppen

mz / 30.12. / 16:15 Uhr

Zum Ende des Jahres 2018 haben wir die einzelnen Bürgermeister aus den Städten und Gemeinden des Jerichower Landes nach ihrem Fazit gefragt und auch nach den wichtigsten Vorhaben für 2019. Heute stellen wir euch die Antworten von Bürgermeister Bernd Köppen, aus der Gemeinde Möser vor: mehr | 0 Kommentare

Genthiner Bürgermeister Günther zu Abrissstopp: "Johanniter sind kein Wohlfahrtsverein"

mz / 17.07. / 19:00 Uhr

Das ehemalige Genthiner Krankenhaus steht seit heute unter Denkmalschutz. Wir haben dazu ein exklusives Interview mit dem Bürgermeister der Stadt Genthin, Matthias Günther für euch angefragt und die Antworten vor wenigen Minuten vom Stadtoberhaupt erhalten: mehr | 1 Kommentar

Talent aus Sachsen-Anhalt! Vom Kart auf die Rennstrecke

mz / 12.05. / 12:27 Uhr

Aus einem Kindheitstraum ist ein Fulltimejob geworden. Der 27-jährige Dominique Schaak aus Wellen ist Rennfahrer. Wir haben ihn zu einem exklusiven Interview an der Rennstrecke in der Motorsportarena in Oschersleben getroffen. Wie er zum Rennsport gekommen ist, wie gefährlich es ist und welche seine Ziele sind, hat er uns verraten: mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkandidaten: Lars Bonitz

rp / 15.04. / 17:28 Uhr

Heute in zwei Wochen wird in Genthin ein neuer Bürgermeister gewählt. Wir haben dazu die Kandidaten befragt. Heute im Laufe des Tages posten wir die Interviews der einzelnen Kandidaten. Dabei geht es u.a. um die Zukunft der Schulen und Kitas in Genthin und den Ortschaften, um das Stadtkulturhaus 2.0 und darum, wie Kinder, Jugendliche, Familie und Vereine künftig profitieren sollen. Lars Bonitz ist ein 42-jähriger 4-facher Vater, der in Genthin aufgewachsen ist und als studierter Wirschaftsingenieur für Logistik in der Region Genthin als Unternehmer mit Familie sein Leben bestreitet. mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkaten: Christian Piesker

mz / 15.04. / 16:11 Uhr

Neuer Genthiner Bürgermeister möchte auch der 61-jährige Christian Piesker werden. Er tritt für die AfD an. Seit einem halben Jahr wohnt er in Hohenbellin bei Genthin. Piesker kommt ursprünglich aus der Hotelbranche. Er ist selbstständiger Unternehmensberater. mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkandidaten: Heike Seidel

mz / 15.04. / 13:57 Uhr

8 Kandidaten stellen sich in Genthin in zwei Wochen zur Wahl. Heute stellen wir euch die Kandiaten vor. Eine der beiden Frauen, die ins Rennen gehen, ist Heike Seidel. Die 54-jährige Genthinerin ist in ihrer Heimatstadt Zuhause und betreibt einen Tierladen. Sie ist verheiratet, hat ein Kind und ist Maschinenbauingenieurin: mehr | 0 Kommentare

Vorstellung Genthiner Bürgermeisterkandidaten: Matthias Günther

mz / 15.04. / 11:02 Uhr

Wir hätten auch gerne ein ausführliches Interview mit dem Genthiner Bürgermeisterkandidaten Matthias Günther präsentiert. Dies war leider nicht möglich. Er teilte uns dazu mit: mehr | 0 Kommentare

Bürgermeister Thomas Barz im exklusiven Interview

rp / 01.04. / 16:03 Uhr

Nur noch 28 Tage bis zur Wahl in Genthin und heute Morgen dann die plötzliche Meldung, dass Thomas Barz im Amt des Bürgermeisters von Genthin bleibt. Natürlich alles Quatsch, wir haben uns zum 1. April einen kleinen Scherz erlaubt. Der Wahlkampf geht natürlich weiter und Genthin hat am 29. April zwischen 9 Bürgermeisterkandidaten die Qual der Wahl. Wir waren aber trotzdem im Interview mit Thomas Barz und haben ihm ein paar Fragen zum Amt des Bürgermeisters gestellt. mehr | 0 Kommentare

Genthiner Bürgermeisterkandidatin Seidel „Leben und leben lassen“

mz/pm / 08.03. / 10:26 Uhr

In Genthin geht nun die 6. Kandidatin für das Bürgermeisteramt ins Rennen. Die 54-jährige Unternehmerin Heike Seidel (parteilos) will die Wähler für sich gewinnen. Wir haben mit ihr exklusiv über ihre Pläne gesprochen: mehr | 0 Kommentare

͵͵Unser Dorf hat Zukunftʹʹ – Reesen nimmt am Bundeswettbewerb teil

cl / 25.02. / 15:01 Uhr

Reesen ist ein Ort mit Zukunft. Das möchten die Reesener im diesjährigen Bundeswettbewerb beweisen. Alle drei Jahre ehrt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bürgerliches Engagement für eine lebenswerte Zukunft auf dem Land. Als einziges Dorf im Jerichower Land geht Reesen in diesem Jahr an den Start. Wir haben mit Ortsbürgermeister Otto Voigt über den Wettbewerb, die Besonderheiten des Ortes und die LaGa- Vorbereitungen in Reesen gesprochen: mehr | 0 Kommentare

Genthin: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Thomas Barz

mz / 31.12. / 15:05 Uhr

Der Wasserturm in Genthin wird saniert, die Großbaustelle an der B1 ist abgehakt. Was sich in Genthin in diesem Jahr getan hat und was im kommenden Jahr ansteht, haben wir für euch bei Bürgermeister der Stadt Genthin Thomas Barz nachgefragt: mehr | 0 Kommentare

Gommern: Jahresrück- & ausblick Interview mit Bürgermeister Jens Hünerbein

mz / 26.12. / 12:03 Uhr

Im Jerichower Land hat sich in diesem Jahr so einiges geändert. Neue Straßen sind entstanden, der Sturm fegte über die Region hinweg und zerstörte u.a. die Kita in Menz, aber auch das Lutherjahr wurde gefeiert. Wir haben mit dem Bürgermeister der Gemeinde Gommern gesprochen, und mit ihm das Jahr 2017 ausgewertet. Weiterhin gibt er einen kurzen Überblick über die Pläne für 2018. mehr | 0 Kommentare

Lebensretter: 120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Biederitz

mz / 14.11. / 09:01 Uhr

120 Jahre Retten-Löschen-Bergen-Schützen in freiwilliger Aufopferung, oft unter Einsatz der eigenen Gesundheit und des eigenen Lebens für die Bürger der Gemeinde und der umliegenden Ortschaften. Anlässlich des 120-jährigen Jubiläums der Ortsfeuerwehr Biederitz haben wir mit dem Ortswehrleiter Stefan Gröbe, der wie seine Frau Franziska Gröbe mit Leib und Seele Feuerwehrmann/frau ist gesprochen. Sie trägt Verantwortung für die Kinderfeuerwehr, die „Biederitzer Löschhechte“ mehr | 0 Kommentare

Bundestagskandidaten-Check mit JLer-Kandidatin Ines Busse

mz / 17.09. / 12:55 Uhr

An diesem Sonntag lest ihr exklusive Interviews, mit den jeweiligen Bundestagskandidaten aus dem Jerichower Land, die sich am 24. September zur Wahl stellen. Heute: Ines Busse (FREIE WÄHLER) mehr | 0 Kommentare

Bundestagskandidaten-Check mit JLer-Kandidat Max Schirmer

mz / 17.09. / 12:34 Uhr

An diesem Sonntag lest ihr exklusive Interviews, mit den jeweiligen Bundestagskandidaten aus dem Jerichower Land, die sich am 24. September zur Wahl stellen. Heute: Max Schirmer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): mehr | 0 Kommentare

Bundestagskandidaten-Check mit JLer-Kandidat Manfred Behrens

mz / 10.09. / 10:10 Uhr

An diesem und am kommenden Sonntag lest ihr exklusive Interviews, mit den jeweiligen Bundestagskandidaten aus dem Jerichower Land, die sich am 24. September zur Wahl stellen. Heute: Manfred Behrens (CDU) mehr | 1 Kommentar

Interview: So könnt ihr Tieren aus dem Tierheim helfen

cl / 06.09. / 12:57 Uhr

Uns erreichte ein Kommentar eines Lesers, der im Tierheim Schartau nicht die Möglichkeit bekommen hat, mit einem Hund Gassi zu gehen. Hierfür kann es verschiedene Gründe gegeben haben. Deshalb haben wir uns für euch bei Tierheimchefin Astrid Finger über die besonderen Regelungen für das Gassi gehen informiert, und auch herausgefunden, wie ihr das Tierheim in anderen Bereichen unterstützen könnt. Das Interview könnt ihr hier nachlesen: mehr | 0 Kommentare

Neues Amtsblatt für das Jerichower Land

mz/pm / 08.06. / 08:00 Uhr

Das Amtsblatt des Landkreises Jerichower Land Nr. 12/2017 ist am 31. Mai erschienen. Bekanntmachungen des Landkreises sind: mehr | 0 Kommentare

Promille-Check zum Herrentag

mz / 24.05. / 14:33 Uhr

Es kann lustig werden oder in einem Krankenhausbesuch enden. Morgen am Herrentag geht es für viele Männer auf eine Fahrradtour, quer durch das Jerichower Land. Hier ein Bierchen, dort ein Schnäpschen- doch Vorsicht ist angesagt! Wer betrunken mit dem Fahrrad erwischt wird, dem drohen heftige Strafen. Wir haben mit Polizeihauptkommissar des Jerichower Landes Thomas Kriebitzsch gesprochen. mehr | 0 Kommentare

Neue Puzzle-Ausstellung im Schloss Parchen

mz / 28.03. / 09:19 Uhr

Puzzeln ist nicht nur was für Kinder, sondern auch Erwachsene können dabei abschalten. Ein großer Puzzle-Fan kommt aus dem Jerichower Land. Die Sammelleidenschaft hat bei dem Burger Lars Schmidt sogar soweit geführt, dass er eine eigene Puzzle-Ausstellung organisiert hat. Am Karfreitag startet die mittlerweile dritte in Folge. Wir haben mit dem "Puzzle-Mann" über das neue Projekt gesprochen: mehr | 0 Kommentare

Interview: Waldlauf für den guten Zweck steht in den Startlöchern

mz / 12.03. / 14:51 Uhr

Am 14. Mai ist es wieder soweit! Die Hochschule Friedensau lädt zum vierten „Waldlauf für den guten Zweck“ in Friedensau ein. Parallel zum Benefizlauf lädt die Studierendenschaft der ThH Friedensau zum Dorfest mit verschiedenen Angeboten für Klein und Groß ein: Neben Hüpfburg, Kistenklettern und Reiten, wird es Grillwurst, Cocktails, Zuckerwatte und Stockbrot geben. Wir haben mit Organisator Christian Hübler gesprochen. Er verrät euch, was euch alles erwartet: mehr | 0 Kommentare

Interview: Einfach Oskar - Musik, wie sie das Leben schreibt

cl / 18.02. / 10:00 Uhr

Musik ist sein Leben. Oskar (20) ist Musiker mit Herz und Seele. Seine Songs handeln von den Strapazen der Liebe, und wie man das „Loslassen“ lernt. Auf den Bühnen der Republik verzaubert Oskar seine Fans mit gefühlvoll poppigen Balladen. Wer hätte gedacht, dass seine musikalische Karriere ihren Ursprung im Jerichower Land hat? Meetingpoint hat mit dem aufstrebenden Musiker über sein Leben, seine Zukunftspläne und seine Songtexte gesprochen. Bei uns lest ihr exklusiv, wer hinter dem Mann steht, der von hier aus Deutschland musikalisch erobern will. mehr | 0 Kommentare

Regionen Genthin, Jerichow und Elbe-Parey planen gemeinsame touristische Vermarktung

mz / 03.02. / 22:37 Uhr

Die Region Genthin, Jerichow und Elbe-Parey rückt touristisch näher zusammen und will sich besser vermarkten. In dieser Woche hat darüber der Fremdenverkehrsverein Genthin beraten. Wir haben mit dem Vorsitzenden des Fremdenverkehrsvereins Thomas Barz im exklusiven Interview, über die Pläne und Ziele gesprochen. mehr | 0 Kommentare

Landkreis hat neues Konzept für die Grüne Woche in Berlin

mz / 21.01. / 15:01 Uhr

Der Landkreis Jerichower Land hat ein neues Konzept, wie er sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentieren möchte. Wir haben dazu mit der Pressesprecherin des LK JLs Claudia Hopf-Koßmann gesprochen, wie sich der Landkreis dort effektiver Vermarkten möchte. mehr | 0 Kommentare