Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

CDU-Stadtverband Genthin unterstützt Forderung nach Geldautomatenerhalt in Tucheim

Politik
  • Erstellt: 07.11.2021 / 11:03 Uhr von mz/pm
Der CDU-Stadtverband Genthin unterstützt die Forderung zum Erhalt eines Geldautomaten und den Filialbetrieb der Sparkasse MagdeBurg in Tucheim. Dies stellten die Mitglieder am vergangenen Donnerstag auf ihrer Sitzung klar.

Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Genthin, Thomas Barz, sagte: „Wir stehen vollends hinter den Forderungen des Ortschaftsrates Tucheim.“ Der Ortschaftsrat Tucheim hatte sich mit einem offenen Brief an den Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Sparkasse MagdeBurg gewandt. Dieser hatte gefordert, die Geldautomatenschließung und somit die Einstellung des Filialbetriebs in Tucheim zu überdenken. 

Auch die Bemühungen der Tucheimer Ortsbürgermeisters Christian Köpke blieb erfolglos. Die Vorschläge zur Geldversorgung des ländlichen Raums, beispielweise in kleinen ortsansässigen Unternehmen oder das Ausweichen auf Filialen in Güsen und Genthin seien nicht zielführend. Die Sparkasse MagdeBurg hatte den Betrieb des Geldautomaten zum 12. Oktober 2021 wegen Unwirtschaftlichkeit eingestellt. Die Auslastung des Automaten sei nach Informationen des Sparkassen Sprechers Mathias Geraldy in den vergangenen Jahren zunehmend rückläufig gewesen. Immer mehr Kunden würden auf bargeldloses Zahlen ausweichen.

Bilder

Thomas Barz, Foto: privat
Dieser Artikel wurde bereits 989 mal aufgerufen.

Werbung

Kommentare

  •  
    Torsten B. schrieb um 14:07 Uhr am 08.11.2021:
    Die Finanzinstitute, in diesem Fall die Sparkasse sind nach der Fusion nun in der misslichen Lage, ihre finanzielle Situation zu verbessern. Ob nun die anhaltende Negativzinspolitik der EZB die ins Kontor schlägt oder steigende Inflation. Die Leidtragenden dieses Sparzwanges sind die langjährigen Sparkassenkunden. Bleibt nur die Wahl sich einen anderen Anbieter im Finanzwesen zu suchen. Eines steht hingegen fest, das Mantra zur Schaffung von gleichwertigen Lebensverhältnissen von Stadt zu Land, was unsere politischen Eliten versprechen ist und bleibt Illusion!