Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Burg: Imbissmitarbeiter mit Messer erpresst

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 22.10.2021 / 14:02 Uhr von mz/pm
In einem Imbiss am Markt in Burg versuchte gestern bislang unbekannter Mann von dem Angestellten des Imbisses, unter Vorhalten eines Messers, Geld zu erpressen. Der Unbekannte blieb mit offensichtlich vorgehaltenem Messer in der Tür des Geschäfts stehen und wartete darauf, dass der Mitarbeiter, den er zuvor vor die Tür lockte, Geld aus der Kasse nehme.

Im Imbiss befindliche Zeugen bekamen die Situation mit, so dass sich der Täter vermutlich aufgrund dessen ohne Geld vom Tatort entfernte. 

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: 

185 cm groß
kräftig gebaut
dunkel gekleidet, dunkler Kapuzen-Hoodie. 

Eine Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos. 

Die Ermittlungen laufen.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 1.148 mal aufgerufen.

Werbung