Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Stippvisite in der Kita „Zu den kleinen Strolchen“ in Karow

Politik
  • Erstellt: 27.07.2021 / 09:02 Uhr von mz/pm
Yvette Below teilt mit: Das 170-jährige Bestehen der Kita führen die Karower auf die Gründung des „Elisen-Stifts“ zur Betreuung der Gutsarbeiterkinder durch den Grafen von Wartensleben zurück. Die heutige Kita gehört zur Einheitsgemeinde Jerichow.

Der gute Draht der Erzieherinnen zum Bürgermeister, Herrn Bothe, sei hier erwähnt. Momentan werden 18 Knirpse in hellen, freundlichen und großen Räumen betreut. Musikalisch wurde ich von der Leiterin, Frau Hubold und von den Kindern mit dem „Feuerwehrlied“ und „Wir Karower Kinder“ überrascht, was mich als aktiver Feuerwehrmann natürlich sehr gefreut hat. Über das kleine Gastgeschenk (Bälle und Malkreide) haben sich Leiterin Diana Hubold und die Kinder sehr gefreut.

Bilder

li: Frau Hubold (Leiterin), die Kinder singen 2 Lieder. Foto: Yvette Below
Dieser Artikel wurde bereits 843 mal aufgerufen.

Werbung