Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


RADIO




WERBUNG




GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]



EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Sommerfest beim SV Eiche Biederitz

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 21.07.2021 / 11:05 von os

Dem „Alltag" wieder ein Stück näher...kommt vorbei!!! Am kommenden Freitag möchte der SV Eiche 05 Biederitz beim Sommerfest vor der Ehlesporthalle nach der langen coronabedingten Spielpause mit den Sportbegeisterten ins Gespräch kommen. Ein gemütliches Beisammensein, noch ohne sportliche Wettkämpfe, ist geplant.

Vor dem Sommerfest flog Anfang Juli aber schon der Handball. Eiches männliche Jugend C (MJC) zeigte sich bei zwei Testspielen in toller Frühform. Die Jungs des SV Eiche 05 Biederitz, sie gehen ab September in einem Elferfeld in der Sachsen- Anhaltliga auf Punktejagd, präsentierten sich bereits vor der nun anstehenden Ferien-Sommerpause mit starker Leistung. Zunächst konnte beim baldigen Ligakontrahenten GW Wittenberg/Piesteritz nach Startschwierigkeiten ein ungefährdeter 40:32- Auswärtserfolg eingefahren werden, ehe es im Derby gegen den Güsener HC ebenfalls einen 35:30-Erfolg zu bejubeln gab.

„Ende August geht es dann in die finale Vorbereitung, der sich hoffentlich eine stabile und lockdownfreie Saison anschließt", sprach der Biederitzer Trainer Michael Thielicke sicherlich vielen Freunden des Handballes aus dem Herzen.

Dieser Artikel wurde bereits 735 mal aufgerufen.



Bilder


  • Quelle: Verein


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.