Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tier der Woche: Die winzigen Herzensbrecher Hanni & Nanni

Interview
  • Erstellt: 26.06.2021 / 08:02 Uhr von mz
An diesem Samstag geht es um zwei flauschige und etwas kleinere Bewohner des Burger Tierheims. Hanni und Banni sind zwei süße Teddy-Zwergkaninchen, die gemeinsam ein neues Zuhause finden wollen. Wer gibt den beiden Kleinen eine Chance?

Steckbrief: Hanni und Banni - Teddy-Zwergkaninchen, geb. 2020

So beschreibt das Tierheim die zwei Kleinen:

Unsere beiden flauschigen, neuen Bewohner Hanni (dunkel) und Banni (weiß) wohnen erst seit kurzer Zeit bei uns im Heim. Sie wurden schweren Herzens von ihrer Familie abgegeben, da die Tochter leider heftige, allergische Reaktionen auf die beiden Süßen zeigte. Bisher hatten sie den Himmel auf Erden, wurden sehr artgerecht gehalten und ernährt.

In den wärmeren Monaten wohnten sie in einem großzügigen Außengehege und im Winter waren sie im schützenden Haus untergebracht. Böckchen Banni ist kastriert und möchte auf jeden Fall mit seiner heiß geliebten Hanni zusammen ein neues Revier beziehen. Wir vermitteln die extrem niedlichen Fellknäule NUR gemeinsam in eine artgerechte Haltung. Auf keinen Fall geben wir sie in eine reine Wohnungshaltung oder in einen winzigen Käfig ab. Wer sich für diese Herzensbrecher interessiert, kann sich gerne mit einigen paar Angaben oder Bildern zur geplanten Haltung bei uns melden.

Kontakt:
Tierschutzverein Burg und Umgebung e.V.
Astrid Finger
Ausbau 2 a
39288 Burg OT Schartau
Tel.: (03921) 98 50 32
E-Mail: info@tierheim-burg.de

Homepage: [Klick]

Öffnungszeiten: (momentan geschlossen, Interessenten können sich aber trotzdem gern melden!!)

Montag: 14 - 16 Uhr
Dienstag: 10 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: 10-12 Uhr & 14-18
Freitag, Samstag & Sonntag: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr

Bilder

Hanni und Banni suchen ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Burg
Dieser Artikel wurde bereits 508 mal aufgerufen.

Werbung