Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Schwerer Unfall bei Güsen

Verkehr
  • Erstellt: 14.06.2021 / 16:12 Uhr von rp
Auf der Landstraße zwischen Güsen und Hohenseeden hat es kurz vor 15 Uhr einen folgenschweren Unfall gegeben. Kurz vor dem Bahnübergang in Güsen wollte nach Polizeiangaben ein Autofahrer einen andern PKW mit Anhänger überholen.

Beim Überholen kam dem Autofahrer ein anderes Fahrzeug entgegen, welches ebenfalls ausweichen musste. Der Unfallverursacher wurde dabei leichtverletzt, der entgegenkommende Autofahrer musste schwerverletzt nach Magdeburg ins Uniklinikum gebracht werden. 

Momentan ist die Strecke noch vollgesperrt, die Unfallaufnahme läuft und die Bergungsmaßnahmen werden eingeleitet.

+++Update, 17.37 Uhr: Die Straße ist wieder befahrbar. An dem Unfall waren drei statt zwei Fahrzeuge beteiligt. Weiterhin hat es zwei schwerverletzte und eine leicht verletzte Person gegeben. Nach weiteren Informationen hatte der Unfallverursacher die Fahrzeuge wohl übersehen, die auf Grund der geschlossenen Schranke am Bahnübergang hielten. Er wich nach links aus und geriet in den Gegenverkehr++++

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 5.684 mal aufgerufen.

Werbung