Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tier der Woche: Dila: Großes Hundemädchen, ohne Bikinifigur sucht EUCH!

Interview
  • Erstellt: 12.06.2021 / 08:01 Uhr von rp
Tiere liegen uns Meetingpoint-Team besonders am Herzen. Deswegen stellen wir euch jeden Samstag ein Tier aus dem Tierheim Burg vor, welches ein neues Zuhause sucht. Heute geht es um das große Mädchen, dass schon so einige Schicksalsschläge verkraften musste.

Steckbrief: Dila - Labrador-Mischling, weiblich, geb. 06/2014, kastriert, SH ca. 55 cm, ca. 47 kg

So wird Dila vom Tierheim-Team beschrieben:
Unser großes Hundemädchen ist eine zauberhafte Maus mit einem schlimmen Schicksal. Sie stammt aus unserem kroatischen Partnertierheim und wurde dort 2016 von Kindern eines Romadorfes abgegeben. Damals war sie in einem miserablen Zustand, bis auf die Knochen abgemagert und am ganzen Körper mit Narben übersät. Über ihre Vergangenheit kann man nur mutmaßen.

Die Tierschützer vor Ort haben sie liebevoll wieder aufgepäppelt und heute strotzt sie vor Schönheit, Kraft und Lebensfreude. Bei Erstbegegnungen mit fremden Menschen zeigt sie sich bei uns zunächst erst einmal vorsichtig. Doch nach einem ausgiebigen Spaziergang und drei Kekse später ist man ganz schnell ihre Freundin und hat ihr Herz erobert. Im Laufe der vielen Jahre im kroatischen Zwinger hat sie sich etlichen Kummerspeck angefressen. Doch das soll nun der Vergangenheit angehören. Von nun an soll sie nur noch die Sonnenseite des Lebens kennenlernen. Unsere Große hat bei uns inzwischen schon einige Kilos abgenommen und ist somit auf dem allerbesten Weg.

Ein gertenschlanker Hüpfer wird sie wohl nicht mehr werden, doch ist eine Bikinifigur wirklich so wichtig? Viel wichtiger ist die Entwicklung, die sie bei uns täglich macht. Aus einer anfänglich verunsicherten Hündin ist eine fröhliche Maus geworden, die sogar richtig kasperig sein kann. Dila ist eine bezaubernde Knutschkugel und freut sich unbändig über jegliche Zuwendung des Menschen. Sie zeigt sich stubenrein, kann alleine bleiben und läuft vorbildlich an der Leine. An anderen Hunden läuft sie brav vorbei. Zu ihrem Happyend fehlt nun nur noch der letzte Mosaikstein - eine eigene Familie. Wir wünschen uns für Dila liebevolle Menschen in einer ländlichen Umgebung mit Haus und Garten.

Ganz enger Familienanschluss ist eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Vermittlung. Dila ist kein Wachhund und wird nicht in eine Außenhaltung abgegeben. Ihre Menschen sollten bereits Erfahrung mit Hunden haben und ihr körperlich gewachsen sein. Große Kinder ab 14 Jahre im Haushalt sind denkbar. Dila möchte nach ihrem harten Schicksal am liebsten Einzelprinzessin werden. Wer möchte unser Schmuckstück näher kennenlernen?

Wer gibt ihr ein tolles neues Zuhause?
Kontakt:
Tierschutzverein Burg und Umgebung e.V.
Astrid Finger
Ausbau 2 a
39288 Burg OT Schartau
Tel.: (03921) 98 50 32
E-Mail: info@tierheim-burg.de
Homepage: [Klick]

Öffnungszeiten: (momentan geschlossen, Interessenten können sich aber trotzdem gern melden!!)

Montag: 14 - 16 Uhr
Dienstag: 10 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: 10-12 Uhr & 14-18
Freitag, Samstag & Sonntag: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr

Bilder

Dila sucht ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Burg
Dieser Artikel wurde bereits 844 mal aufgerufen.

Werbung