Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


RADIO




WERBUNG


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]



EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Ostergrüße der Clausewitz-Freunde

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 05.04.2021 / 10:01 von Rolf Gädke

Die Mitglieder des Burger Freundeskreises Carl von Clausewitz wünschen allen an Clausewitz interessierten Bürger/innen ruhige und besinnliche Feiertage im Kreis der Familien (natürlich unter Beachtung der beschlossenen Corona-Regeln). Freundeskreis Carl von Clausewitz Wie geht es weiter im Jahr 2021? – dazu von Romeo Stellmacher (Vorsitzender Freundeskreis C.v.C) :

Leider müssen wir an dieser Stelle mitteilen, dass der Arbeitsplan für 2021 bisher noch nicht veröffentlicht wurde. Das soll aber nicht heißen, dass wir als Freundeskreis planlos wären. Nach wie vor bremst uns die Corona-Lage aus, was vor einigen Monaten in dieser Form kaum vorstellbar war. Veranstaltungen, Ausstellungen sowie Beteiligungen an Tagen der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Burg und der Clausewitz-Kaserne sind bereits fest eingeplant und befinden sich augenblicklich nur in der Warteschleife.

Sollte es die Lage erlauben, werden wir unseren Aktivitätenplan für 2021 umgehend bekanntmachen. Nach wie vor ist und bleibt es unser Hauptanliegen, das Vermächtnis des großen Sohnes der Stadt Burg in breiter Öffentlichkeit bekannt zu machen und sein Lebenswerk entsprechend zu würdigen. Das breite und zahlreiche Interesse bei unseren Veranstaltungen bestärkt uns in dieser Hinsicht und zeigt uns, dass unsere Herangehensweise erfolgversprechend ist.

Bleiben Sie gesund und im Bezug auf Clausewitz weiter neugierig.

Dieser Artikel wurde bereits 2539 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Rolf Gädke


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.