Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tier der Woche: Baden, entdecken und Kumpel fürs Leben- wer möchte Strolchis Herz erobern?

Interview
  • Erstellt: 20.03.2021 / 08:06 Uhr von rp
Auto fahren, spazieren gehen oder einfach nur mal ordentlich durchkraulen. Der Harzer Fuchs "Strolchi" aus dem Tierheim Burg möchte dies endlich wieder mit seinem neuen Herrchen oder Frauchen erleben. Beim wem von euch darf die treue Seele einziehen?

Steckbrief: Strolch - Harzer Fuchs - Altdeutscher Schäferhund-Mischling - männlich, geb. 2010, kastriert, SH ca. 50 cm 

So wird Strolch vom Tierheim Team beschrieben:
Strolchi lebt schon seit einiger Zeit bei uns. Er hatte vorher ein schönes Zuhause und alles schien perfekt. Doch leider ist sein Herrchen, zu dem er eine sehr enge Bindung hatte, verstorben. Die Ehefrau kam nicht ganz so gut mit Strolch zurecht und hat ihn letztlich bei uns abgegeben.

Am Anfang wollte er nichts mit seinen neuen Bezugspersonen zu tun haben und verstand die Welt nicht mehr. Er ist ein Hund, der bei Fremden zuerst einmal reserviert ist und einen Moment benötigt, um Vertrauen zu fassen. Inzwischen weiß er, dass wir es gut mit ihm meinen und hat sich zu einem sehr menschenbezogenen Rüden entwickelt, der seine Pfleger heiß und innig liebt. Strolchi gehört mit seinen 10 Jahren noch lange nicht zum alten Eisen und freut sich über Spaziergänge und Abwechslung.

Er läuft prima an der Leine und genießt seine vielen Kuscheleinheiten. Für unseren intelligenten Buben wünschen wir uns auf jeden Fall aktive Menschen, die ihn mit Geschicklichkeits- und Suchspielen auslasten und ihm die nötige Bewegung verschaffen. Er ist ein Schätzchen und wartet nur darauf, endlich entdeckt zu werden. Strolchi sollte zukünftig in einer ländlichen Umgebung mit Haus und Grundstück wohnen, wobei er ganz engen Familienanschluss benötigt. Eine Zwinger- oder Hofhaltung schließen wir definitiv aus. In seinem neuen Zuhause sollten keine Kleintiere oder Katzen leben.

Die Verträglichkeit mit Hündinnen entscheidet die Sympathie, ein Rüde dagegen sollte nicht im Haushalt leben. Begegnungen mit Autos und Fahrrädern kann er nicht einordnen und verbellt sie dann. Allerdings ist das kein Problem, denn er ist sehr gut händel- und steuerbar. Übrigens mag er das Mitfahren im Auto sehr und badet ausgesprochen gern seine hübschen Pfötchen im Wasser. Wo sind die passenden Menschen, die Strolchis Herz erobern möchten und den zukünftigen Weg mit ihm gemeinsam gehen?

WEITERE tolle Tiere aus dem Tierheim Burg findet ihr unserer Rubrik "Gesucht-gefunden" [KLICK]

Kontakt Tierschutzverein Burg und Umgebung e.V.
Astrid Finger
Ausbau 2 a
39288 Burg OT Schartau
Tel.: (03921) 98 50 32
E-Mail: info@tierheim-burg.de
Homepage: [Klick]

Öffnungszeiten: (momentan geschlossen, Interessenten können sich aber trotzdem gern melden!!)
Montag: 14 - 16 Uhr
Dienstag: 10 - 12 Uhr & 14 - 18 Uhr
Mittwoch: Ruhetag
Donnerstag: 10-12 Uhr & 14-18
Freitag, Samstag & Sonntag: 10-12 Uhr & 14-16 Uhr

Bilder

Strolchi sucht ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Burg
Dieser Artikel wurde bereits 879 mal aufgerufen.

Werbung