Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden




RADIO




WERBUNG


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Herrentag: Gastronomen im JL halten sich an Auflagen

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 22.05.2020 / 18:32 von rp

Der Landkreis Jerichower Land ist mit den angekündigten Kontrollen von Gastrobetrieben am Himmelfahrtstag zufrieden. Gestern durften lediglich Restaurants, Imbisse und Cafés öffnen, die eine Sondergenehmigung zuvor vom Landkreis bekommen hatten:

Der Beigeordnete des Landkreises JL Thomas Barz zieht eine positive Bilanz:

„Aus Sicht der Kreisverwaltung verlief der gestrige Feiertag ruhig und ohne besondere Auffälligkeiten. Während der Kontrollen durch die Kreisverwaltung war festzustellen, dass das vom Landkreis Jerichower Land entwickelte Sicherheitskonzept erfolgreich umgesetzt und die von den geöffneten gastronomischen Betrieben geforderten Auflagen eingehalten wurden. Besondere Vorkommnisse waren im Rahmen der Kontrolltätigkeit nicht festzustellen,“ so Barz.

Das Sicherheitskonzept des Landkreises habe „Früchte getragen“ sagte Barz weiterhin: „Alle Bürger und Gastronomen waren vollends kooperativ und haben sich an alle Vorgaben gehalten. Wie bereits gesagt, waren wir gehalten, vom Land ein sicheres Konzept umzusetzen. Dank der kooperativen Zusammenarbeit aller Gastwirte und Bürger des Jerichower Landes, ist es uns vollends gelungen.

Es freut uns, dass alle Gastronomen und die Bürger einen fantastischen Tag hatten. Neben den Kontrollen, ist uns aufgefallen, dass alle Menschen Spaß hatten, sich wieder zu treffen und ein wenig den Alltag genießen konnten,“ so Barz im Interview mit dem Meetingpoint.

Ab heute haben wieder alle Gastrobetriebe geöffnet.

Dieser Artikel wurde bereits 2093 mal aufgerufen.

Bilder


  • Archivfoto: Meetingpoint Jerichower Land


Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.


Denny schrieb um 20:12 Uhr am 23.05.2020:

Dann ist das so und so soll es auch sein das da wo das Virus auftritt Maßnahmen ergreifen werden und nicht ganz Deutschland in Quarantäne versetzt wird obwohl an vielen Orten nichts ist.

nachdenklich schrieb um 13:29 Uhr am 23.05.2020:

So kann´s auch kommen:
Bei einem Restaurantbesuch der “Alten Scheune” in Jheringsfehn im Landkreis Leer in Niedersachsen haben sich offenbar sieben Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das Restaurant hat keine Woche nach der Wiedereröffnung coronabedingt wieder geschlossen.
An Christi Himmelfahrt schickte das Gesundheitsamt Leer deshalb mehr als 50 Menschen in Quarantäne.