Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden




RADIO




WERBUNG


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Nachwuchsgewinnungsfilm der Genthiner Feuerwehr erhält JugendEngagementPreis 2020

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 20.05.2020 / 07:05 von cl

Große Freude in Genthin! Der Nachwuchsgewinnungsfilm der Genthiner Feuerwehr, der im Februar dieses Jahrs gedreht wurde, hat den JugendEngagementPreis 2020 gewonnen.

Trailer des Imagefilms - Quelle: Youtube

Gleich mehrere Projekte konnten sich durchsetzen und dürfen sich nun über ein Preisgeld freuen. Wir haben ein erstes Statement von den Verantwortlichen des Films für euch:

„Im Prinzip war es für uns schon eine große Ehre überhaupt nominiert zu werden. Und dass wir jetzt auch den Jurypreis bekommen haben, freut uns umso mehr“, sagt Lukas Richter, Regisseur und Produzent des Films. Gemeinsam mit Colin Grundt von der Genthiner Feuerwehr als Ideengeber und Drehbuchautor, sowie der Unterstützung zweier Studierender des Studiengangs Medienbildung der Universität Magdeburg, hatte er den Film für die Genthiner Feuerwehr entwickelt.

„Vor allem freuen wir uns auf das Gespräch mit den beiden CDU-Landtagsabgeordneten, da wir nun sehen, dass wohl die Politik unser „Statement“ gehört hat“, fügt Lukas Richter, selbst Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Parey, hinzu.

54 Bewerbungen sind für den diesjährigen JugendEngagementPreis, der von der Initiative „freistil- Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ ins Leben gerufen wurde, eingegangen. Unter der Masse der Bewerbungen waren gleich drei aus dem Jerichower Land dabei: neben dem Imagefilm für die Genthiner Feuerwehr waren auch das Kinder- und Jugendforum Burg und Luise Teske aus Schlagenthin mit ihrem Verein „Kinderhorizont e.V.“, der Familien in Südafrika unterstützt, mit von der Partie.

13 Projekte wurden nun mit einem Preis gekürt. Die Preisträger erhalten 500€ Preisgeld, überreicht von den Landtagsabgeordneten der CDU, Tobias Krull und Andreas Schumann.

In Genthin steht die Premiere des Films derweil noch aus. Diese musste aufgrund der aktuellen Corona-Lage verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Den Trailer findet ihr [Hier]

Dieser Artikel wurde bereits 840 mal aufgerufen.

Bilder


  • Archivfoto: Genthiner Feuerwache wird zum Filmset. Foto: Michael Voth


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.