Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

RADIO




WERBUNG


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Genthiner Weihnachtstheater zu Gast in Kirchmöser

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 01.12.2019 / 11:20 von mz/pm

Das Genthiner Amateuertheater (gat) kommt auch in diesem Jahr mit einem wunderbaren Weihnachtsmärchen für Groß und Klein am 08.12. in das MGH „Stube“ nach Kirchmöser. Das Team um Theaterleiter Jürgen Wagner hat sich in diesem Jahr für das Bühnenmärchen „König Drosselbart“ entschieden.

Die Darsteller werden mit den Zuschauern in eine Art Dialog treten, das heißt, spontane Reaktionen und Zwischen- und Zurufe sind eingeplant und stellen die Akteure vor eine neue Herausforderung. Im vergangenen Jahr gastierte das „gat“ bereits in Kirchmöser mit dem Weihnachtsmärchen „Sechse kommen durch die ganze Welt“ (frei nach den Gebrüdern Grimm), die Geschichte von einem Soldaten, der nicht mehr gebraucht wird, weil dem König das Geld knapp wird. Dieser schließt sich mit anderen Schicksalsgenossen zusammen und erobert die kleine Bühnenwelt.

Die kleinen Zuschauer genossen den heiteren Adventsnachmittag, fieberten mit den Sechsen mit und begleiteten diese auf ihren Abenteuern. Die großen Zuschauer genossen die Theateratmosphäre und freuten sich über den einen oder anderen „Wink mit dem Zaunpfahl“.

Auch „König Drosselbart“ wird uns in diesem Jahr begeistern, wird Abenteuer erleben, uns zum Lachen und Nachdenken bringen.

Am 8. Dezember, 15 Uhr im großen Saal des MGH "Stubde", Bahnhofstraße 1 in Kirchmöser. Einlass ab 14 Uhr.
Für Kaffe sorgt das MGH und für Kuchen die 10. Klassen der Berufsorientierten Oberschule Kirchmöser. Der Erlös fließt in die Finanzierung der Abschlussfeier der Klassen.

Der Eintritt ist frei, dank der Ortsteilförderung durch die Stadt Brandenburg an der Havel.

Dieser Artikel wurde bereits 124 mal aufgerufen.

Bilder


  • Die Proben des GAT, Foto: Verein


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.