Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

RADIO



GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

EVENT-KALENDER

Lade...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Jusos blicken zuversichtlich auf Parteitag in Genthin

Druckansicht

Politik

Erstellt: 07.02.2019 / 12:26 von Florian Lüdtke

Jusos Chef Florian Lüdtke teilte mit: "Die Jusos Jerichower Land gehen zuversichtlich auf die Kreisdelegierten Konferenz der SPD Jerichower Land zu. Die KDK wird am Freitag den 8.2. ab 17 Uhr im Genthiner Lindenhof die Liste der SPD zur Kreistagswahl bestimmen. Aus den Reihen der Jusos gibt es 2019 sieben Kandidatinnen."

Weiter hieß es: Florian Lüdtke Jusos-Kreischef betont zufrieden, „Ich freue mich das wir mit sieben Jusos zur Wahl antreten und somit auch Junge Menschen den Weg in die Kommunalparlamente ebnen. Es ist wichtig das wir in den Demokratischen Gremien alle Altersgruppen abbilden, jede Generation bringt seine eigenen Themen und Vorstellungen mit das ist sehr erfrischend!" Auf der Kreisdelegierten Konferenz der SPD Jerichower Land wird zudem ein Antrag zur Finanzierung der Feuerwehren beraten.

Das Wahlprogramm wird die SPD JL am 22.3. in Möser beschließen. Darunter befindet sich unteranderem die Bahnquerung Heyrothsberge und ein Medizinisches Versorgungszentrum in Genthin. Florian Lüdtke zum Wahlprogramm, „Am Herzen liegen uns gute Verbindungen aus dem Kreis nach Magdeburg und nach Berlin/Brandenburg wir wollen ein abhängen der Region um jeden Preis verhindern." - so der Landesvize der Jusos.


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.


Dieser Artikel wurde bereits 341 mal aufgerufen.

Bilder


  • Jusos Chef Florian Lüdtke, Foto: privat


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.