Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Fördermittel für Vereine & Firmen stehen bereit- Frist endet Ende August

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 08.08.2018 / 14:01 von mz/pm

Zur Umsetzung gesellschaftlich relevanter Ideen in den Bereichen Natur, Landwirtschaft, Kultur, Tourismus und Daseinsvorsorge können Vereine und Unternehmen noch bis zum 31. August 2018 ihre Ideen bei der der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) einreichen.

Es sollte eines der Handlungsfelder und deren Ziele der Lokalen Entwicklungsstrategie 2014-2020 bedienen und mit den jeweils geltenden LEADER und CLLD Förderrichtlinien umsetzbar sein. Die Teilnahme am Auswahlverfahren ist die Voraussetzung zur formellen Fördermittelbeantragung eines LEADER-Projektes für diese Region. Für 2019 steht der LAG derzeitig ein (Fördermittel-) Budget in zwei EU-Fonds (ESF, ELER) in Höhe von ca. 400.000 Euro zur Verfügung.

Das Ziel der LEADER-Förderung ist einen positiven Beitrag zur nachhaltigen ländlichen Entwicklung dieser Region zu leisten. Dabei können die unterschiedlichsten Projektideen gefördert werden. Einen Einblick erhaltet ihr unter https://www.leader-elfi.de/de/projekte/unsere-projekte/unsere-projekte.html?acceptCookie=1

Als ersten Schritt ist es notwendig eure Idee zu formulieren. Dafür steht euch unter www.leader-elfi.de das „Projektblatt LEADER 2014-2020“ zur Verfügung. Des weiteren erhaltet ihr die Möglichkeit eure Idee auf der Mitgliederversammlung der Lokale Aktionsgruppe (LAG) zwischen Elbe und Fiener Bruch vorzustellen.

Als Ansprechpartner steht euch das Team des TGZs Jerichower Land oder Lokale Aktionsgruppe (LAG) "Zwischen Elbe und Fiener Bruch" die zur Verfügung.

Technologie- und Gründerzentrum Jerichower Land GmbH
Lokale Aktionsgruppe (LAG) "Zwischen Elbe und Fiener Bruch"

An der Mittelheide 539307 Roßdorf
Mail: info@tgz-jl.de
Telefon: 03933 951 0

Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
39110 Magdeburg, Große Diesdorfer Straße 56/57
www.lgsa.de
Telefon: 0391-73 61 742
Telefax: 0391-73 61 888
eMail: winkelmann.h@lgsa.de

Dieser Artikel wurde bereits 101 mal aufgerufen.

Bilder


  • Quelle: TGZ Jerichower Land


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-jl.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.