Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

In Burg werden 2 Häuser abgerissen-->Straßensperrung nötig

Druckansicht

Verkehr

Erstellt: 11.07.2018 / 15:35 von mz

Wer heute Morgen in die Brüderstraße in Richtung Feuerwehr fahren wollte, war irritiert. Ein Sackgassenschild war in Höhe der Bäckerei zu sehen. Was es mit der Straßensperrung auf sich hat, haben wir bei der Stadt Burg nachgefragt:

Autofahrer können derzeit nicht mehr von der Brüderstraße in die Zerbster Straße fahren. Grund dafür sind Abrissarbeiten. Wie uns der Pressesprecher der Stadt Burg, Berhard Ruht mitteilte, werden die Brüderstraße 1 und die Zerbster Straße 5 abgerissen.

Die Arbeiten sollen morgen starten. Da die Häuser einsturzgefährdet sind, hatte das Bau- und Ordnungsamt des Landkreises Jerichower Land den Abriss angeordnet. Daraufhin veranlasste die Stadt Burg die Straßensperrung.

Die Busse fahren derzeit über die Mittelstraße, dort sind auch Haltestellen eingerichtet worden. Die Arbeiten sollen bis spätestens 30. Juli 2018 dauern.

Dieser Artikel wurde bereits 897 mal aufgerufen.

Bilder


  • Gesperrter Abschnitt in Burg.