Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Nach Hilfeaufruf für Familie aus Redekin: Spendenbereitschaft riesig!

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 22.05.2022 / 13:01 Uhr von cl
Am vergangenen Dienstag hat eine Familie aus Redekin bei einem Hausbrand ihr Hab und Gut verloren. [Wie wir berichteten] fehlt es den Eltern mit ihren beiden Kindern seitdem an den alltäglichen Dingen. Nach unserem Bericht meldeten sich zahlreiche Leser, um die Familie zu unterstützen:

„Unsere Telefone stehen gerade nicht still“, erzählt Anja Sabionski glücklich. Die Spendenbereitschaft ist riesig. Menschen aus allen Ecken im Jerichower Land haben sich gemeldet, um der Familie etwas zu spenden. „Sonntag können wir noch Geschirr, Töpfe und eine Pfanne, und Schuhe abholen. Stück für Stück können wir uns verpflegen und versorgen“, zeigt sich Anja erleichtert. 

„Wir kriegen Nachrichten, wir kriegen Anrufe, wir kriegen alles. Wow, Wow, Wow. Aus jeder Ecke kommen Anrufe – aus Burg, aus Möser, aus Brandenburg“, sagt Anja begeistert. Auch für die große Hündin der Familie gibt es mittlerweile einen gemütlichen Schlafkorb. Auch ca. 20 kg Hundefutter sowie Snacks und Leine für Hunde wurden bereits gespendet. In den nächsten Tagen werden auch noch Babywindeln, Bücher, Spielsachen und vieles mehr dazu kommen. 

Was die Familie jetzt noch gebrauchen kann: 
- Wasserkanister 
- Bettlaken, Kopfkissen/ Bettzeug 
- Staubsauger 
- Maniküre/ Pediküre-Set 
- Haargummis/ Kamm oder Bürste/ Duschbad/ Handtücher 
- Geschirrhandtücher, Küchenrolle 
- Damenhygieneprodukte 
- Babybadewanne oder große Schale 
- Schulhefte, Schreibblöcke, Stifte 


Wenn ihr die Familie unterstützen möchtet, dann meldet euch bei Anja und Maik. 
Tel. (Anja Sabionski): 0176 73891664 
Tel. (Maik Schön): 0171 8645857 
 

Bilder

Zahlreiche Spenden haben die Familie bereits erreicht. Foto: Anja
Dieser Artikel wurde bereits 1.210 mal aufgerufen.

Werbung