Startseite  /  Events  /  Jobbörse  / 
Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Burg: Klosterstraße offiziell freigegeben

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 20.05.2022 / 14:03 Uhr von mz
Die Stadt Burg kann einen Haken an die Sanierung der Ober-und Klosterstraße setzen. Dies war in den vergangenen zwei Jahren eines der größten Bauprojekte.

Rund 3 Millionen Euro wurden nach Angaben des Bürgermeisters Philipp Stark, die Klosterstraße zum Wochenbeginn wieder freigegeben hatte investiert. Rund 2,5 Millionen Euro wurden aus Fördermitteln von Bund und Land finanziert. In der Klosterstraße hatte es vor den Bauarbeiten umfangreiche archäologische Grabungen gegeben. Dabei wurden zahlreiche Dinge aus dem Franziskanerkloster gefunden. Unter anderem Keramikscherben und jede Menge Tierknochen. In der Klosterstraße gilt eine Einbahnstraßenregelung. Diese gilt von der Oberstraße in Fahrtrichtung Brüderstraße.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 446 mal aufgerufen.

Werbung