GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Werbung

Markus Kurze empfängt Heike Brehmer am Wasserstraßenkreuz Hohenwarthe

Druckansicht

Politik

Erstellt: 13.03.2018 / 12:20 von mz/pm

Der Einladung Markus Kurzes, MdL, folgend, war jetzt im Rahmen eines Vor-Ort-Termins die Vorsitzende der CDU-Landesgruppe von Sachsen-Anhalt, Frau Heike Brehmer, MdB, am Wasserstraßenkreuz Hohenwarthe zu Gast. Thema war die konzeptionelle Weiterentwicklung der längsten schiffbaren Kanalbrücke weltweit und deren Umgebung.

„Mit 200.000 Gästen pro Jahr ist dieses einzigartige Bauwerk nicht nur Publikumsmagnet, sondern auch Wirtschaftsfaktor. Dies im Übrigen nicht nur für die Gemeinde Möser, sondern mit Ausstrahlungskraft in den gesamten Landkreis. Dafür ist es wichtig, dass alle am Verfahren beteiligten im Gespräch bleiben“, so Markus Kurze.

Die Vorsitzende der CDU-Landesgruppe schloss sich an: „Ich danke meinem Kollegen Markus Kurze für den Anstoß dieses Treffens. Die Anregungen der Bürgermeister Bernd Köppen und Frank Winter waren realistisch und konstruktiv, so dass ich diese gerne im Ausschuss für Tourismus vortragen werde. Lassen Sie uns miteinander in Kontakt bleiben“, so Heike Brehmer abschließend.


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.


Dieser Artikel wurde bereits 143 mal aufgerufen.

Bilder


  • Markus Kurze empfing Heike Brehmer. Quelle: Wahlkreisbüro Markus Kurze, MdL


Werbung


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.