GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Werbung

Burger Weihnachtsmarkt startet mit neuem Konzept

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 06.12.2017 / 20:46 von mz

In Burg ist am Nachmittag die 1. Burger Sterntaler Weihnacht eröffnet worden. Bis zum Sonntag präsentieren sich auf dem Magdalenplatz verschiedene Händler. In diesem Jahr gibt es verschiedene Neuerungen, mit denen mehr Besucher als in den Vorjahren angelockt werden sollen.

Zum Beispiel gibt es jeden Abend Live-Musik. Am Freitag gibt es die „Swing-Weihnacht mit Jingle Bells“. Für Sonntag ist eine große Märchenaufführung geplant. Neu sind in diesem Jahr auch der- Sterntaler-Plätzchen-Wettbewerb und die Sterntaler-Lichtinstallation auf dem Magdalenenplatz. Das komplette Programm findet ihr hier [Klick].

Aufgerufen waren auch die Kitas, 1000 Papier-Sterne zu basteln. Diese kamen aber nicht ganz zusammen. Die meisten Sterne hatte die Kita Käthe Duncker aus Burg im Vorfeld des Weihnachtsmarktes gebastelt. Dafür gab es 100 Euro für die Kita-Kasse. Die Kinder erhielten auf der Bühne einen großen Applaus.

Wie gefällt euch das neue Konzept des Burger Weihnachtsmarkes? Schreibt unter diesem Artikel gerne ein Kommentar, schickt uns eine Mail [info@meetingpoint-jl.de] oder eine WhatsApp [0152-52 640 109]

Dieser Artikel wurde bereits 1530 mal aufgerufen.

Bilder


  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht

  • 1. Burger Sterntaler Weihnacht


Werbung


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.