GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Werbung

Wochenendtipps für das Jerichower Land

Druckansicht

Events

Erstellt: 15.06.2017 / 17:22 von mzj

Das Biederitzer Ehlefest, das Tierparkfest und auch der Storchenhoferlebnistag laden euch an diesem Wochenende zu einem Besuch mit der ganzen Familie ein. Weitere Veranstaltungen im Überblick findet ihr in folgender Übersicht:

1025 Jahre Hohenziatz
Do.,15.6.-Sa., 24.6.
abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, 15.06.2017 mit einer Eröffnungsveranstaltung, 16.6. Disco und OK-Live Ensemble,
17.6., Kinderbelustigungen, Wettspielen, Hüpfburg, Modenschau, Kaffee und Kuchen, Fahrzeugausstellung, Ausstellung der Jäger und Angler, Abends Band Schmerzlos, 18.6. Frühshoppen und Fußballturnier, 20.6., Diavortrag um und von Hohenziatz, 22.6., wird durch die Feuerwehr gestaltet, 23.6., Oldiabend mit der Band Ostwind, 24.6., Gottesdienst in der Kirche mit Chorkonzert
39291 Hohenziatz

35. Biederitzer Ehlefest
Fr.-So., 16-18.6., ab 17 Uhr
Weitere Infos hier [Klick]
 39175 Biederitz

Sommerfest
Fr., 16.6., 13-17 Uhr
Gartenstraße 27, 39291 Möser

4. Schermener SommerLese
Fr., 16.6., 18-22 Uhr
Bei schönem Wetter unterm Maulbeerbaum, bei schlecht Wetter, für das leibliche Wohl wird gesorgt, Eintritt: frei
Schermen Maulbeerbaum, Schulstraße, 39291 Schermen

Krüssauer Dorffest
Sa.-So., 17-18.6.
39291 Krüssau

Kinderfest in Drewitz
Sa., 17.6., 14 Uhr
Feuerwehrauto zum Anfassen, Feuerwehrrally Start: Kindergarten, Hüpfburg, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Eintritt: frei
39291 Drewitz

Kinderfest im Tierpark Zabakuck
So., 18.6., 11-16 Uhr
Weitere Infos hier [Klick]
 

Rotfuchslese
Sa., 17.6., 17-19 Uhr
Buchlesung: „Ringelbeats“ von Christian KUNO Kunert, Karten AK: 12€, VVK: 10€
Rotfuchs, Magdalenenplatz 2, 39288 Burg
 

Kinder- und Familienfest, Vehlitz
Sa., 17.6., 14 Uhr
39291 Vehlitz

Genthin Kinderfest „Unsere Welt ist bunt – Feuerwehr vereint“
Sa., 17.6., 13-19 Uhr
Feuerwehrmeile, Fun Familiy Show XXL, Wettbewerb der Kinder- und Jugendfeuerwehren Genthin, Jerichow, Elbe Parey
Markplatz, 39307 Genthin

Bunkerbesichtigung - Marktplatz Genthin
Sa., 17.6., 14-16 Uhr, Eintritt: 2 €, Kinder bis 14 Jahre kostenfrei
Markplatz, 39307 Genthin

Storchenhof-Erlebnistag
Sa., 17.6., 10 bis 18 Uhr
Moskito Club aus Parey mit Hüpfburg, Kinderschminken, Spaß und Spiel, Fütterung Storchenküken, Führung über das Gelände
Storchenhof Loburg, Chausseestraße 18, 39279 Loburg

Bauernmarkt zur Rosenblüte
So., 18.6., 10-17 Uhr
39319 Klietznick

Private Gärten öffnen 2017-Garten der Begegnung Gabriele v. Reinersdorff
So., 18.6., 10 Uhr
Größe 5.000 qm, Ausstellung u. Verkauf der Keramikwerkstatt Wilhelmshof, Kaffee und Kuchen, frisches Brot, Tel.: 039344 40784
Gabriele v. Reinersdorff, Schattbergerstr. 4, 39317 Hohenseeden

Tag des Hundes beim Hundesportverein Burg e.V.
So., 18.6., 10-15 Uhr
offenes Hunderennen mit kleinem Erinnerungsgeschenk und für die ersten 3 gibt´s Pokale,
Speisen und Getränke, Vorführung Rettungsstaffel, Hüpfburg
Hundesportverein Burg e.V., Forststraße 12, 39288 Burg 


Kleinbahngesellschaft Güsen
So., 18.6., 10 bis 18 Uhr
Zum "Tag der offenen Gärten" in Güsen wird auch der Kleinbahnhof wieder für Neugierige geöffnet werden. 
Breiter Weg 83, 39317 Güsen


Drehorgelkonzert
So., 18.6., 17 Uhr
Musik mit vier Drehorgeln von Händel über Mozart bis Lortzing,(Drehorgelorchester Braunschweig)
St. Laurentiuskirche Loburg, 39279 Loburg

Dieser Artikel wurde bereits 1374 mal aufgerufen.

Bilder




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.