GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-jl.de]

SERVICE


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-jl.de] oder 03921/2560300.

Werbung

Botschaftergärten bei LaGa in Burg geplant

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 06.01.2017 / 06:03 von mz/pm

Im vierten Teil der„LAGA-Themengärten“ präsentiert die LaGa GmbH Burg euch heute zwei Botschaftergärten, die das Themengartenband im Goethepark ergänzen. Der Landesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (GaLaBau-Verband) sowie der Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e.V. stellen sich damit auf der Landesgartenschau in Burg vor.

Die Pläne der beiden Gärten stammen von Leonie Humenda und Erika Gisbrecht von der Hochschule Anhalt. „Zitat der Gärten“: Das Netzwerk „Gartenträume – Historische Gärten und Parks in Sachsen-Anhalt e.V.“ umfasst mehr als 40 der schönsten und bedeutendsten historischen Park- und Gartenanlagen des Landes. Im Botschaftergarten auf der Landesgartenschau wird die Vielfalt dieser Anlagen thematisiert. Der Name des Gartens wird damit zum Programm.

Mit unterschiedlichen „Versatzstücken“ aus den Parkanlagen wird ein eigenständiger Gartenraum geschaffen. Am Eingang wird der Besucher durch Drucke auf die historischen Anlagen neugierig gemacht und zum Träumen angeregt. Dann durchquert er den Garten auf einem Rundweg, umgeben von einer dichten, satten Bepflanzung.

Den Zielpunkt bildet ein weißer Holz-Pavillon mit Rosengarten und Toninstallation. Auch ein Wasserspiel, ein Teich und eine Holzbrücke sind Elemente des Gartens, die auf unaufdringliche Weise die verschiedenen Typologien des Gartenträume-Netzwerkes repräsentieren. Der Ausgang lädt dazu ein, diese zu besuchen und dort weiter zu träumen. „Grün en Vogue“:

Im Botschaftergarten des GaLaBau-Verbandes soll durch eine ästhetische Darstellung und auf spielerische Art das breitgefächerte Arbeitsfeld des Galabauers präsentiert werden. Zukunftsgerichtete Gedanken, wie die Gewinnung von „grünem“ Strom und die Verwendung nachhaltiger Materialien, spielen dabei eine besondere Rolle und tragen als Leitthema zur Gestaltung des Themengartens bei. Durch seine vielfältigen Ideen spricht der Garten ganz unterschiedliche Altersgruppen an.

Dieser Artikel wurde bereits 61 mal aufgerufen.

Bilder


  • Quelle: LaGa GmbH

  • Quelle: LaGa GmbH


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.